ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Dein persönlicher Urlaubsbericht. Erzähle uns, was du Spannendes erlebt hast. Fotos willkommen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/reiseberichte
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Nyckelpiga
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 514
Registriert: 4. Februar 2008 14:19
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Beitragvon Nyckelpiga » 20. August 2008 20:29

Hej hej ihr Lieben,
so jetzt möchte ich auch mal ein bisschen über meine Schwedenurlaube berichten.
Vor 3 Jahren bin ich das erste Mal mit meinen Kindern nach Schweden gereist, die waren zu der Zeit 6+8.
Wenn ich heute darüber nachdenke, war ich schon ziemlich naiv zu der Zeit, aber das gehört wohl dazu, wenn man als Alleinerziehende Mama in Urlaub fährt... :wink:
den Kinder hatte ich einen Walkmann ( natürlich hatte jede einen... :wink: ) für die Fahrt gekauft, so verliefen die 8h eigentl. Problemlos.
wir kamen mit Donner und Doria in schweden an, und hatte von dem Moment eigentl. überhaupt kein schönes Wetter mehr... aber 10 Tage gehen schnell vorbei, und Schwedens Wälder waren zu der Zeit, voll mit Blaubeeren. So haben wir Stundenrund im Wald gehockt und gesammelt. Kleine Bäche gerettet,die Wege von den großen Pfützen befreit und einen tollen Wladspielplatz entdeckt, eben alles was Mutter Natur zu bieten hat, ohne die kleinen Setzlinge zu zerstören....ich habe außerdem immer wieder Geschichten von Elfen und Trollen mir ausgedacht..
den Kindern und mir wurds auf jeden Fall nicht langweilig, und unser Freund staunte so manches Mal, wie lange wir im Wald unterwegs waren...
Aber wie gesagt, zu der Zeit war ich noch etwas naiv und so wollte ich unbe3dingt als Tagestour :oops: (!!!!!) :oops: nach Vimmerby ins Pippi Langstrumpf Land...
und von dem Abenteuer berichte ich das nächste Mal...

Liebe Grüße Anja :smt006
Mit einem Lächeln im Gesicht geht alles gleich viel leichter ... !

Swedenfan

Re: ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Beitragvon Swedenfan » 20. August 2008 21:28

Hallo Anja
Vielen Dank für deinen Bericht.
Freue mich schon auf die Fortsetzung.
LG Peter :smt006

Nyckelpiga
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 514
Registriert: 4. Februar 2008 14:19
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Beitragvon Nyckelpiga » 24. August 2008 19:55

Morgens um 7:00 klingelte mein Wecker... ja, es war endlich soweit, wir wollten ins Pippi Langstrumpf Land. Die Kids waren auf einem Schlag hellwach und unsere erster Blick war nach draußen... :cry: es regnete, nicht nur leise vor sich hin :cry: ,schon ziemlich dolle... also Kriegsrat gehalten, Fahren oder bleiben.... meine Große meinte da scheint schon die Sonne und ich wollte da auch unbedingt hin, denn unsere Zeit in Schweden ging auch dem Ende zu...
Also Brote geschmiert, Getränke eingepackt noch eben schnell gefrühstückt und dann los....weil es sind ja nur ca. 320 km und da ist man ja locker in 3,5h...das kann ja nicht so schlimm sein.... tja nur leider, wie gesagt auf Deutsche Verhältnisse getrimmt.... nach dann etwas über 4 Std. waren wir endlcih da, ich mußte lernen, das man auf schwedischen Landstraßen oft nur 70 kmh schnell sein darf und das es manchmal Einspurig wird und das Holzlaster eben nicht so schnell fahren und das mein Micra mit Klimaanlage in dem etwas bergigen Gebiet eben auch noch ein paar PS verliert und dann eben auch zum Verkehrshindernis wird, weil ich die Anhöhen eben nur mit 60kmh "raufklettern" konnte :roll:
Der Aufenthalt im ALV ( Astrid Lindgren Värld) war super toll, wir haben ne Menge Spaß gehabt, bei Ronja Räubertochter zugeschaut, und auch wenn es in Schwedisch war...es war ein Traum... ein bisschen noch von Michel aus Lönnegerga gesehen ( wobei meine Jüngste staunte..du Mama, warum schreien die Kinder immer Emil... :lol: tja, so heißt unser Michel eben in schweden... :wink: )
die vielen Erlebnispfade und Parcours mitgemacht und den Kindern einen Traum von einem Lutscher spendiert.... :lol:
Einen RIESENGROßEN LUTSCHER aus Gränna fast 25 cm lang und bestimmt 10 cm breit... ( da haben sie dann 1 Woche dran gearbeitet...bis der Alle war....)
So und anch 4 h Aufenthalt mußten wir auch ja wieder retour... und ich war schon soooooooo ko....... :wink:
hätte ich nur auf meine Freunde gehört, die sagten ich solle da "oben" übernachten... aber Frau kann ja nicht hören...
als auf ins Auto und los :wink:
wir fuhren schon fast ne 1/2 h als ich bemerkte da wir in die falsche Richtung unterwgs waren, anstatt in Richtung Jönköping war ich in Richtung Linköping gefahren, in der Höhe von Horn bemerkte ich es und war erstmal so ziemlich fertig ( um ehrlich zu sein, hab ich erstmal ne Runde geheult), aber es nützte nichts... wir mußten ja zurück.
Danach gabs keine großen Umwege mehr, und der ´Blick wenn man die 31 fährt dann auf den Vätternsee ist einfach umwerfend, entschädigt für alles.
Nur kurz vorm Ziel, es war nach Markaryd hätte ich eigentl. meine Freunde anrufen müssen,.
Ich war am Ende meiner Kräfte, habe beim fahren gezittert, und mir alle Süßigkeiten die wir noch hatten eingeschmissen, um die letzte 3/4h Std. durchzuhalten.... im Nachhinein unverantwortlich, ich war eigentl. nicht mehr fahrtüchtig, total unterzuckert ( Essen... das hab ich den Tag irgendwie vergessen...)
HAbe es dann geschafft aber, ein paar Minuten gebraucht um Auszusteigen, meine Beine schlotterten von ganz Alleine... :oops:

Fazit... ich höre jetzt deutlich besser auf das was mir geraten wird :lol:

Liebe Grüße Anja :smt006
Mit einem Lächeln im Gesicht geht alles gleich viel leichter ... !

Bienenbär

Re: ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Beitragvon Bienenbär » 24. August 2008 20:03

Hallo Anja

Das ist ein toller Reisebericht.
Ich freue mich auf mehr :D :D

:smt006 Tanja

Swedenfan

Re: ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Beitragvon Swedenfan » 24. August 2008 21:41

Hallo Anja
Ein schöner Bericht.
Wann kommt das Buch von Dir raus?
Gruß Peter

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Beitragvon Fanny » 24. August 2008 21:55

Hallo Anja,

ich habe deine Erzählung mit Spannung verfolgt.
Du schreibst wirklich sehr lebensecht (?) oder wie soll ich es anders ausdrücken.
Es macht auf jeden Fall Spaß zu lesen.
Erzähl bitte weiter.

LG :smt006 Gudrun
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Beitragvon frasimi74 » 25. August 2008 06:33

Hej Anja,

was für ein schöner Bericht - DANKE!
Wir freuen uns schon auf mehr.

LG Frank :smt006
Love it, change it, or leave it!

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Beitragvon Haui » 28. August 2008 06:38

Nyckelpiga hat geschrieben:Einen RIESENGROßEN LUTSCHER aus Gränna fast 25 cm lang und bestimmt 10 cm breit...


Ich glaube das hätte meinen Kindern auch Spaß gemacht.
Danke für den schönen Bericht.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Nyckelpiga/Anja

Re: ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Beitragvon Nyckelpiga/Anja » 9. September 2008 21:40

Es war wieder so ein schöner Tag in Schweden, einen den ich nicht so schnell vergesse... :lol:
Die Kinder und ich wollten ein bisschen Båstad unsicher machen...am Wasser laufen, Schiffe gucken und ein bisschen shoppen und in die Apotheke eine Mullbinde kaufen. Unsere Freund meinte wenn ich schon auf dem Weg wäre, könnte ich doch gleich eine Rechnung bei der Bank bezahlen, das übt so schön auf Schwedisch...wow...zweimal tief Luft geholt, ok. ich betrat also das erste Mal eine schwedische Bank,mein Herz klopfte bis zum Hals,aber Frau läßt sich ja nichts anmerken... :wink: ich habe der netten Dame am Schalter gleich gesagt, das ich nur etwas Schwedisch spreche, sie hat mich verstanden und ich sie auch :lol: auch das eine Bareinzahlung extra kostet habe ich verstanden( und ich wußte das auch schon... :wink: ) hinterher habe ich mich bedankt für ihre Hilfe und dann konnte die gute Dame auch endlich lächeln... und ich war stolz wie Oskar, das ich das geschafft habe :oops: aber das war ja noch nicht alles. wie gesagt Apotheke stand noch auf dem Plan...

Ich ging also in das Gebäude wo Apotheke draufstand, durch eine Tür, zog ganz brav eine Nummer und wunderte mich, das man 11 min. Wartezeit hatte und das das auf einer Tafel stand...

und beim 2. Blick ...

warum sind hier so viele Flaschen hinter Glas und ...

warum packen die Frauen davorne so viele Flaschen ein...

ich war im Systembolaget gelandet... :patsch:

draußen habe ich erstmal ne Runde ordentlich gelacht, aber ich hatte schon richtig gelesen, neben dem Schnapsladen war die Apotheke... :wink:
Da habe ich dann die Mullbinde bekommen, und mich gewundert wie brav hier alle anstehen...
Ein herrliches Erlebnis, jetzt kenn ich wenigstens einen schwedischen Schnapsladen :lol:

Liebe Grüße Anja :smt006

grrrh...bin beim schreiben aus dem Forum geflogen....grrrh...

nobse

Re: ein Traum von Urlaub - Aktuell und Rückblicke-

Beitragvon nobse » 10. September 2008 06:02

ich war im Systembolaget gelandet... Bild


Ist doch auch Medizin , sogar Allheilmittel... Bild


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste