Ein neues Wort

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Ein neues Wort

Beitragvon Skogstroll » 2. Februar 2009 09:58

Das - vorsichtig gesagt - nicht immer so ganz objektive Schwedenbild der Deutschen ist den Schweden auch schon aufgefallen. So sehr, dass sie ein eigenes Wort dafür kreiert haben, dass nun auch vom språkrådet anerkannt und in die offizielle Wortliste aufgenommen wurde.

Das Wort ist: bullerbysyndrom

Die Definition beschreibt es als "bullerbysyndromet: vurm i Tyskland för svenska idylliska miljöer [till Bullerbyn, namnet på en by i Astrid Lindgrens barnböcker]" (Manie in Deutschland für die schwedische Idylle), nachzulesen auch unter http://www.sr.se/sida/artikel.aspx?ProgramId=411&artikel=2543432

Skogstroll

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Wort

Beitragvon stavre » 2. Februar 2009 10:21

:danke:

elke

tilmann

Re: Ein neues Wort

Beitragvon tilmann » 2. Februar 2009 10:45

Hej!
Danke für den Link! Ich hätte nicht gedacht, dass "kosläpp" ein neues Wort ist und "kalsongbadare" müssen ja seltsame Leute sein.
Bullerbysyndrom ist allerdings keine schwedische Wortschöpfung, sondern eine deutsche in Schweden: http://www.goethe.de/ins/se/sto/pre/pech/sv3129909.htm
Grüße,
Tilmann

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Ein neues Wort

Beitragvon Skogstroll » 2. Februar 2009 10:53

Danke für den Tipp!
Ist ja wirklich interessant, dass das Wort anscheinend sogar eine deutsche Schöpfung ist, die von den Schweden assimiliert wurde. Wobei dahin gestellt sei, ob der Autor des Artikels das Wort nicht irgendwo aufgeschnappt hat. Aber Sinn würde es schon ergeben. Spannend!

"Sprache, die für dich dichtet und denkt." (Victor Klemperer)

Skogstroll

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ein neues Wort

Beitragvon Tulipa » 2. Februar 2009 12:59

Kann sein, dass das Wort "kalsongbadare" neu ist. Der Sachverhalt war hier jedoch vor etwa 2 Jahren im Hallenbad ganz akut, massenhaft junge Männer mit genau der beschriebenen Kleidung. Und die vermutlich nicht extra zum Baden eine frische Unterhose anzogen, sondern die gebrauchte anliessen.

Dies wurde dann ausdrücklich durch Schilder verboten und kam wohl auch wieder aus der Mode, sieht man jedenfalls kaum noch.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ein neues Wort

Beitragvon Tulipa » 2. Februar 2009 13:01

ach ja,
die jungen Mädchen haben zwar zum Baden einen Bikini an, aber darüber so grosse schwarze Turnhosen, die auch so heruntergezogen werden, dass man die Bikinihose sieht.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
Haro
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 26. April 2008 21:05
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Wort

Beitragvon Haro » 2. Februar 2009 17:18

Hejsan,

Kleine rot-weiße Häuschen, nebenan der Wald mit See, ein Schwedenzaun und ne Kuh auf die Weide. Das alles mit ein wenig Michel von Lönneberga, den Kindern aus Bullerbyn garniert und noch ein paar Deutsche die jedes Jahr zum guggen kommen und schon man hat das .... "bullerbysyndrom".
Coooool ... die Schweden, ich schmeiß mich weg. :lol: :lol: :lol:
Aber deswegen :herz: wir die Schweden.

Gruß aus Småland :flagge:
Harald
Man muss dem Leben nur gelassen folgen und ihm ein Höchstmaß an Freude entnehmen.

http://www.ferienhaus-smaland.se


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste