Ein Jahr in Skane: Mietwohnung gesucht

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

HannahL86
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 7. März 2011 18:21
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Ein Jahr in Skane: Mietwohnung gesucht

Beitragvon HannahL86 » 7. März 2011 18:34

Hej och god dag!
Ich bin Neuling im Forum und freue mich, hier zu sein. Hoffentlich finde ich hier Hilfe, denn ich bin mit den unterschiedlichen Angeboten auf blocket.se etwas überfordert.

Mein Problem: Ich suche ab Ende Mai, Anfang Juni (möglich auch später) eine Wohnung oder auch ein kleines Häuschen in Südschweden, in Skåne für zwei Personen und zwei Katzen.
Ich bin Schriftstellerin und suche Ruhe und erhoffe Inspiration ;-) Mein Freund ist LKW-Fahrer und würde Schwedens Straßen unsicher machen.

Nun habe ich zwar schon Angebote gewälzt, aber so richtig weiß ich ja gar nicht, wie das mit dem Mieten in Schweden läuft. Ich weiß nur, dass das wohl gar nicht so leicht ist ;-)
... Was sind das eigentlich für Gutachten, die da verlangt werden?

Ich habe schon gesehen, dass es viele Fragen bezüglich Wohnen und Mieten in Schweden gibt. Viele Antworten haben mir auch geholfen. So kam ich bereits auf blocket.se.

Nun würde ich mich mit der Wohnungssuche im Zweifelsfall auch an einen schwedischen Makler wenden (mein schwedisch ist zwar nicht atemberaubend, aber Grundkenntnisse sind da). Kennt da jemand einen? Oder weiß vielleicht sogar eine nette Wohnung (nicht in der Stadt, eher außerhalb, ländlich, ruhig, wassernah)?

Ihr seht: Ich habe eigentlich gar keine Ahnung, was da bei der Wohnungssuche auf mich zukommt.

Ich brauche also eure Hilfe!
Ich dank euch schon jetzt!

LG Hannah

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ein Jahr in Skane: Mietwohnung gesucht

Beitragvon Imrhien » 7. März 2011 19:09

Hej,
dass man in Schweden einen Makler kontaktiert, der dann eine Wohnung oder Haus sucht, ist eher ungewöhnlich. Hat wohl auch schon funktioniert, aber oft kenne ich das nur so, dass die sich nicht melden. Es ist nämlich in Schweden so, dass der Verkäufer den Makler bezahlt. Natürlich braucht er dazu auch Käufer aber die bekommt er in der Regel ja über die Besichtigungstermine. Dass sich ein Makler daher die Zeit nimmt und mit einem Intressenten rumläuft und nur gezielt für den sucht, ist eher selten. So meine Erfahrung.
Von den vielen Maklern, die wir damals angeschrieben haben, kam erst mal gar nichts zurück. Nur eine schrieb, dass sie mich in die Kartei aufgenommen hätten. Witzigerweise kamen dann, etwa 5 Monate später von den unterschiedlichsten Maklern Angebote. Da gab es dann wohl was im System, wie auch immer. Es gab natürlich vorher schon gute Sachen, ich hab sie ja bei hemnet gesehen, aber da hat mich keiner angeschrieben. Erst als ich schon lange was hatte. Sogar ein Jahr später kamen Angebote, und teils überhaupt nicht interessant für uns, da hab ich mich dann gefragt was die eigentlich speichern...
Jedenfalls würde ich in Eurem Fall bei blocket schauen ob es etwas gibt. Dann den entsprechenden Menschen anschreiben, oder anrufen. Wenn es über Makler geht, dann den. Und dann eine Besichtigung ausmachen.
Welche Gutachten meinst Du? Man kann/sollte hier vor Kaufabschluss einen Besichtigungsmenschen durch das Haus laufen lassen. Gutachter heisst das :) Kam nicht drauf...
Jedenfalls ist das sinnvoll, denn man ist in Schweden selber dafür verantwortlich, dass man nicht die Katze im Sack kauft.
Beim Mieten ist das aber ja eher nicht nötig. wenn da Probleme sind, muss sich der Vermieter ja drum kümmern.
Was ich nun schon öfter gehört habe, es lohnt sich wohl in den Mieterschutzbund zu gehen.
Weiss nicht genau wie die heissen. Das war was mit hyresgästförening oder so. Schau mal bei google.

Grüsse
WIebke

linnefé
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 22. März 2011 13:50
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ein Jahr in Skane: Mietwohnung gesucht

Beitragvon linnefé » 23. März 2011 13:02

hej hej,
habt ihr schon eine personnummer? ohne diese kann es schwer werden zu mieten. ich weiss allerdings nicht, ob das auch fuer einen befristeten mietvertrag (hyresavtal) gilt.
Als wir vor 3 jahren hier eine wohnung gesucht haben, war das nicht leicht ohne besagte nummer.
Aber auf blocket.se oder bovision.se kann man schon mietobjekte finden.
wenn du spezielle fragen hast, melde dich gerne bei mir. ich kann versuchen dir zu helfen.
herzliche grüsse aus schweden/halland
linnefé

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ein Jahr in Skane: Mietwohnung gesucht

Beitragvon Haui » 24. März 2011 20:05

Wir hatten vor drei Jahren kein Problem ein Haus zu mieten zu finden. Bei unserem Haus hatten wir aber eine Suchanzeige in Blocket geschaltet oder besser schalten lassen. Dazu haben wir Hilfe eines in Schweden lebenden Forumsmitgliedes in Anspruch genommen (Danke Hanjo). Und schon hatten wir ein Haus zum mieten. Unsere Ansprüche waren aber auch nicht Bullerby mäßig mit Seeblick, obwohl den hatten. Der Preis spielt natürlich eine große Rolle. Über das geliebte Geld lässt sich auch in Schweden vieles regeln. Ich habe gerade mal bei Blocket rein gesehen und viele Mietobjekte gefunden.
Gruss Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Småland
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 10
Registriert: 20. März 2011 13:05
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse

Re: Ein Jahr in Skane: Mietwohnung gesucht

Beitragvon Småland » 26. März 2011 13:02

hej haui,
schau einfach mal hier nach:
http://www.svenskfast.se/

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ein Jahr in Skane: Mietwohnung gesucht

Beitragvon Haui » 26. März 2011 22:23

Småland hat geschrieben:hej haui,
schau einfach mal hier nach:
http://www.svenskfast.se/



Hallo?Ich suche nicht.
Gruss Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Lana113

Re: Ein Jahr in Skane: Mietwohnung gesucht

Beitragvon Lana113 » 26. März 2011 23:54

Hej!

Falls du immer noch nichts gefunden hast bzw. noch offen für Anregungen bist, dann hätt ich ein Vorschlag!

Meine Eltern haben ein Ferienhaus, es ist in der Natur, am Wasser und landschaftlich sehr schön, ruhige Lage und Haustiere sind Willkommen!
Sie haben selbst vierzehn Katzen und noch andere Tiere :)

Wenn du Interesse und/oder Fragen hast, schreib einfach!!!

Liebe Grüße Lana


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste