„Ehrengewalt“ selten Asylgrund

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

„Ehrengewalt“ selten Asylgrund

Beitragvon svenska-nyheter » 19. April 2011 12:48

Gewalt im Namen der so genannten Familienehre führt nur bei jedem dritten Asylantrag zu einer Aufenthaltsgenehmigung. Dies berichtet das Schwedische Fernsehen. Demnach wurde der Antrag von 160 Asylsuchenden in fast 100 Fällen abgewiesen, darunter auch von Frauen, die von ihren Vätern mit dem Tod bedroht wurden. Die schwedische Migrationsbehörde begründete ihren Beschluss damit, dass die Betroffenen in Frauenhäusern in ihren Heimatländern ausreichend Schutz bekämen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste