ec-karte, kreditkarte etc.

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Storstadstjej

Re: ec-karte, kreditkarte etc.

Beitragvon Storstadstjej » 26. Februar 2008 14:44

Imrhien hat geschrieben:Kontoführung selbstverständlich auch umsonst.

:lol: soso :lol:

Zur PIN-geschichte: wie schon richtig bemerkt, haben deutsche Kreditkarten keine "Bezahl-PIN", die PIN, die man zur Karte dazubekommt ist lediglich eine zum Geld abheben. Also immer hübsch einen Suaweis bereit halten und sich eventuell darauf einstellen verwundert-suchende Blicke der Kassiererin zu ernten, weil der deutsche Ausweis keine Personnummer hat. Schneller geht's wenn man die Kassiererin auf die Ausweisnummer hinweist.

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 615
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: ec-karte, kreditkarte etc.

Beitragvon Rüdiger » 26. Februar 2008 14:56

Ich habe es auch erlebt, daß ich bei Bezahlung mit der Kreditkarte meine PIN bzw. PN eingeben sollte. Dann habe ich gesagt, meine Kreditkarte nur mit Unterschrift funktioniert, und dann haben die mir eben einen Zettel zum Unterschreiben ausgedruckt.

Gruß,
Rüdiger

leuchtturm
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 26. Februar 2008 08:24

Re: ec-karte, kreditkarte etc.

Beitragvon leuchtturm » 26. Februar 2008 14:57

warum hat schweden den euro eigentlich nicht? ach, was wäre das praktisch ...

Manty

Re: ec-karte, kreditkarte etc.

Beitragvon Manty » 26. Februar 2008 15:06

2003 hat das schwedische Volk darüber abgestimmt, aber die Mehrheit der Schweden wollten den Euro nicht haben
(Wahlbeteiligung: 81,2 %, Wahlausgang: 56,1 % dagegen, 41,8 % dafür, 2,1 % Enthaltungen, 0,1 % ungültig)



"Eher wird die Visakarte (ich denk wie in D) nicht so oft akzeptiert (beispielweise auf der Scandline-Fähre - grr "
@HeikeBlekinge
Echt Heike? Also Scandlines wird mir immer unsympathischer.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: ec-karte, kreditkarte etc.

Beitragvon Imrhien » 26. Februar 2008 15:47

Ähm, ich geb immer die PIN bei meiner Kreditkarte an, auch beim Einkaufen? Hab ich eine andere?
Und was die Personennummer angeht, da haben wir einen, vielleicht nicht ganz legalen, Weg gewählt. Wir haben sie auf einen Klebestreifen gedruckt und auf den Perso hintendrauf geklebt. Am Rand, da wo er nicht stört. Weiss nicht was die in Deutschland dazu sagen aber hier in Schweden hatte ich deswegen noch nie Stress...
So richtig toll ist es ja nicht, weil offizielles Dokument und so weiter. Aber ich hab ja noch meinen Pass und für die meisten ist doch eh egal, Hauptsache sie können die PN abschreiben. Wenn doch mal einer komsich schaut, erklär ich es un gut.

Grüße Wiebke

@Storstadtjej, ich habs nicht ganz verstanden was Du meinst :(
Ich zahle echt nix für mein Konto, auch nicht versteckt...

karlskronit
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 21. Februar 2008 20:42

Re: ec-karte, kreditkarte etc.

Beitragvon karlskronit » 26. Februar 2008 18:13

also die visakarte geht ueberall in schweden, auch bei scandlines. beim tanken kannst du evtl. probleme bekommen mit der ec-karte, kommt drauf an wo du tankst. die grossen , wie statoil, preem nehmen auch ec-karten. das ist jedenfalls meine ganz persönliche erfahrung. habe mal bei scandlines gestanden alles war gebucht und klar und dann wollten die nicht m eine ec-karte haben. das war sch...

mvh torsten

nobse

Re: ec-karte, kreditkarte etc.

Beitragvon nobse » 26. Februar 2008 18:32

Wir haben zwei verschiedene Karten bei, frage mich jetzt nicht welche und haben schon alles damit erlebt und überlebt . 1. Gebot Moses: vor dem Tanken oder Einkaufen fragen, welche Karte akzeptiert wird.
2.Gebot : irgendwann ,wenn es gerade passt ,den Bargeldbestand an einer Minibank auf 1000 Kronen halten (den Rest nach dem Urlaub ,brauchen wir im nächsten Jahr sowieso wieder)
3. Gebot : keine Sorgen machen und Urlaub geniessen , mit der Bibel komen wir schon 10 Jahre durchs Land.

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: ec-karte, kreditkarte etc.

Beitragvon Sápmi » 26. Februar 2008 19:20

Dass EC-Karte auch geht, war mir gar nicht bewusst.
Mastercard geht jedenfalls so gut wie überall (außer vielleicht in irgendwelchen kleinen Läden).
Gerade bei 'ner anderen Währung versuche ich, soviel wie möglich mit Kreditkarte zu bezahlen, da man dort den günstigsten Wechselkurs kriegt.
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

Uwe_Stgt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 1. April 2007 16:27
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: ec-karte, kreditkarte etc.

Beitragvon Uwe_Stgt » 27. Februar 2008 08:59

Noch ein Nachtrag zur Advanzia Mastercard: Wenn man eine Reise bucht und mindestens 50% der Transportkosten mit der Karte bezahlt, hat man eine umfangreiche Rücktrittskosten- und Reiseversicherung inklusive. Da spare ich mir bei jeder Reise etwa 10 EUR pro Nase.

Bezahlen mit der Advanzia Mastercard & PIN war in Schweden übrigens auch kein Problem.

Neuling

Re: ec-karte, kreditkarte etc.

Beitragvon Neuling » 27. Juni 2008 13:41

Hallo zusammen,

wir stecken gerade auch in den letzten Vorbereitungen (Sonntag gehts los *freu*)
und jetzt kam auch die Frage wegen dem Geld hoch.
Auf der Hauptseite steht ja schon dass das wechseln vor Ort eigentlich recht sinnvoll
ist. Ist das dann ungefähr der selbe Kurs den man bekommt wenn man mit der deutschen
EC Karte Geld abhebt oder wie verhält sich das?
War grad hier in Deutschland auf ner bank und hätte für ~100 EUR ~900 SEK bekommen
(zzgl 4 EUR Gebühren), laut mittelkurs müsste man ja ca. 940 SEK bekommen...

danke und viele grüße


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast