Drogerien...

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Drogerien...

Beitragvon oka-kate » 19. Mai 2015 11:43

Hej tillsamma...
Gibt's denn in schweden Drogerie Märkte?
Wenn ja wie heißem die, wenn nein wo kann man dann solche Drogerie Artikel kaufen?
Hejdå katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 930
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Drogerien...

Beitragvon EuraGerhard » 19. Mai 2015 12:06

Hallo Katja,

regelrechte Drogeriemärkte wie in Deutschland oder den Niederlanden sind mir hier in Schweden noch nicht begegnet. Die Waren, die man in D im Drogeriemarkt kauft, bekommt man hier entweder im regulären Supermarkt oder in einer Apotheke.

MfG
Gerhard

Pepparkaka

Re: Drogerien...

Beitragvon Pepparkaka » 19. Mai 2015 12:12

Hej!

Oja, Drogeriemärkte...das ist eine gute Frage! Vielleicht hat jemand den ultimativen Tipp?
So richtig fuendig bin ich hier auch noch nicht geworden.

Sicher, ein paar Sachen findet man bei ICA, aber da gibt es natuerlich längst nicht die Auswahl wie bei Dm & Co. Bis jetzt hab ich fuer mich auch noch nicht DIE Lösung gefunden.
Meistens nehme ich mir was aus Deutschland mit, kaufe online oder letztens habe ich sogar Shampoo bei H&M gekauft.

Allerdings tut das meinem Geldbeutel ganz gut :lol:

Liebe Gruesse.

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Drogerien...

Beitragvon tjejen » 19. Mai 2015 13:33

Wie Eurogerhard schon schrieb: hauptsächlich Supermarkt und Apotheke. Aber auch Öob, Rusta, Kicks, Åhléns.
Gnäll suger, handling duger.

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Drogerien...

Beitragvon Petergillarsverige » 19. Mai 2015 16:25

Internethandel? Ist das auch beliebt? Es gibt hier viele Sachen die man nur noch über Internet kriegt. Gummidichtungen z.B.
Schwefelblüte, Salpeter und Holzkohle im Bereich Drogerie,
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Drogerien...

Beitragvon oka-kate » 19. Mai 2015 16:38

Hej...
Gummidichtungen, Holzkohle?
Hm...dachte eher an Zahnpasta, Deo, Hygiene Artikel....
Gruß katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Drogerien...

Beitragvon Petergillarsverige » 19. Mai 2015 16:53

Schwefelblüte, Salpeter und Holzkohle

Wenn ein 10 jähriger Junge zur Apotheke geht und das kaufen will, kriegt er es nicht. :-)
Ist meinem Sohn passiert. Da ist der Internethandel doch einfacher.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1207
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Drogerien...

Beitragvon vibackup » 19. Mai 2015 17:17

Petergillarsverige hat geschrieben:Schwefelblüte, Salpeter und Holzkohle
Wenn ein 10 jähriger Junge zur Apotheke geht und das kaufen will, kriegt er es nicht. :-)

Immerhin ist kein Einsatzkommando bei euch aufgetaucht und hat die Wohnung nach Bomben durchsucht...
;-)

//M

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Drogerien...

Beitragvon Petergillarsverige » 19. Mai 2015 22:40

In der kritischen Phase angekommen, hab ich ihm erstmal gezeigt, wie man Sprengstoff elektrisch mit gewissem Abstand zündet. Das war ganz gut. Er hat die Zeit ohne Probleme überstanden.
Justus von Liebig, Erfinder von Kühlschrank und Kunstdünger, Sohn eines Drogisten hatte da einfach gute Voraussetzungen.
Er flog von Gymnasium, weil er dem Lehrer Knallerbsen vor die Füße legte.
Er flog aus der Lehre, weil es "ein wenig geknallt hatte" (Die Tatsache, dass dabei eine Dachecke herausflog ließ er gegenüber seinem Vater unerwähnt.)
Seine erste Arbeit beim Studium beschäftigte sich mit knallsauren Salzen.
....

herrliche Zeiten. Und heute sind die Drogerien zu Drogeriemärkten verkommen die Schminke verkaufen. Armes Deutschland!! noch ärmeres Schweden...
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 930
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Drogerien...

Beitragvon EuraGerhard » 20. Mai 2015 08:09

Petergillarsverige hat geschrieben:Schwefelblüte, Salpeter und Holzkohle

Wenn ein 10 jähriger Junge zur Apotheke geht und das kaufen will, kriegt er es nicht. :-)

Schon zu meiner Jugendzeit in den 1970ern war es nicht mehr möglich, diese drei Substanzen gleichzeitig in der gleichen Apotheke zu kaufen. Apotheker sind ja meistens auch nicht auf den Kopf gefallen und wissen genau, wozu man das braucht. :smt018

@ oka-kate:
Zahnpasta, Deos etc. gibt es wie gesagt in allen Supermärkten und Apotheken.

MfG
Gerhard

P.S: Beschafft haben wir uns die oben genannten Substanzen natürlich trotzdem, und auch im korrekten Verhältnis gemischt und ... Na ja, einmal jedenfalls hatten wir dann auch Hausbesuch in Uniform.


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste