Doppelbesteuerung

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Heike ntv@gmx.de

Doppelbesteuerung

Beitragvon Heike ntv@gmx.de » 10. Mai 2003 13:03

Hej,<p>wer kann mir mit Rat helfen?<p>Ich habe vor nach Schweden zu gehen und dort zu arbeiten weiterhin habe ich aber hier in Deutschland mieteinnahmen. Wie sieht das mit der Besteuerung aus, wer hat schon Erfahrungen gemacht?<p>Aus dem Doppelbesteuerungsabkommen werde ich leider nicht schlau.<p>Vielen Dank vorab.<p>Heike

Jürgen Juergen.Staudenmai

Re: Doppelbesteuerung

Beitragvon Jürgen Juergen.Staudenmai » 13. Mai 2003 16:52

Leider ganz schlecht.<p>1. Einkünfte sind in dem Land zu versteuern in dem sie entstehen.Negative Einkünfte dürfen nicht mit übertragen werden. <p>2. Die Einnahmen erhöhen die Steuerprogression.<br>Dies bedeutet das du für das gleiche Einkommen einen höheren Steuersatz zahlen mußt weil die Einnahen aus dem "Fremdland(Deutschland) hinzuberechnet werden. <p>Find ich toll das es geklappt hat. Mich würde interessiern was du dort arbeitest. Kannst mir vielleicht ne Mail schicken? <p>Ha det sa kul!<p>Gruß Jürgen<br>


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste