Diskussion um neues Etikett für Schwedendemokraten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Diskussion um neues Etikett für Schwedendemokraten

Beitragvon svenska-nyheter » 25. November 2011 17:38

Zum Auftakt ihres Parteitages in Göteborg haben die Delegierten der Schwedendemokraten am Freitag das Vertrauen für Parteichef Jimmie Åkesson erneuert. Der 32-Jährige ist somit seit seinem Antritt 2005 zum dritten Mal als Parteivorsitzender wiedergewählt worden. Auf dem Parteitag soll ein ein neues Programm verabschiedet werden. Darin will sich die Partei als gemäβigt profilieren und ausländerfeindliche Rhetorik abschwächen. Am Freitag wurde zum Teil heftig über die neue offizielle Etikettierung als „sozialkonservativ" diskutiert. Bisher hatten sich die Schwedensemokraten selbst als „nationalistisch" bezeichnet. Mehrere Delegierte forderten, die nationalistischen Ziele im Gegenteil noch stärker zu betonen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste