Die Sprache lernen

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Nocturne
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 4. August 2011 16:33
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Die Sprache lernen

Beitragvon Nocturne » 5. August 2011 11:44

hört sich halbwegs interessant an, werde mich da heute abend mal weiter einlesen ;)

elchi
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 23. September 2011 08:28
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Die Sprache lernen

Beitragvon elchi » 29. September 2011 11:28

Apropos, was haltet ihr von Rosetta Stone zum Sprache erlernen?

Benutzeravatar
Sverige Nick
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 30. September 2011 10:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Österreich

Re: Die Sprache lernen

Beitragvon Sverige Nick » 30. September 2011 13:32

Hej!

Das Ganze ist recht subjektiv... :| Ich denke, daß jeder da selber auf den Geschmack kommen muß. Ich profitiere am meisten vom VHS-Kurs (Volkshochschule). Es ist 1x in der Woche (trotz Schichtdienst am Flughafen möglich) zu einer bestimmten Zeit. Wenn es nach mir ginge, hätte ich es gerne intensiver da ich sonst zu schnell "verlerne". Nun versuche ich es durch oftmalige Schweden-Trips das Manko auszugleichen. :wink:
Nur über das Internet lernen bzw. von Lernbüchern (mit CD) ist mir zu wenig. Wahrscheinlich ist ein Aufenthalt direkt in Schweden das Beste für mich. :lol: ...da hätte aber mein Arbeitgeber was dagegen. *kicher* :axe:

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 888
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Die Sprache lernen

Beitragvon EuraGerhard » 30. September 2011 14:10

Hallo,

das ist weder subjektiv noch halbwegs interessant, sondern voll und ganz SPAM! Für die angeblich kostenlosen Sprachkurse will er nämlich doch Geld haben. :evil:

MfG
Gerhard

Benutzeravatar
Sverige Nick
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 30. September 2011 10:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Österreich

Re: Die Sprache lernen

Beitragvon Sverige Nick » 30. September 2011 14:19

EuraGerhard hat geschrieben:Hallo,

das ist weder subjektiv noch halbwegs interessant, sondern voll und ganz SPAM! Für die angeblich kostenlosen Sprachkurse will er nämlich doch Geld haben. :evil:

MfG
Gerhard


Naja, so würde ich das nicht sagen. :arrow: Ich habe mir da im Internet ein paar Sachen angesehen und bin da (für Einsteiger) auf interessante Sachen gekommen. :yawinkle: Klar, einen vollwertigen Kurs ersetzt es nicht, jedoch zum Reinschnuppern langts allemal. :flagge: Was kostet heutzutage kein Geld? :hmm: Wennst nach dem gehst, dann darfst keinen Handstreif mehr machen um nicht finanziell Einbußen zu "erleiden". :P

skandinavian-wolf

Re: Die Sprache lernen

Beitragvon skandinavian-wolf » 30. September 2011 18:45

Ich halte mich da auch eher an die VHS.
42,24 Euro für 12 x 90 min erscheint mir günstig, dazu Tala svenska A1und (eigener Wunsch) die CD Tala svenska A1 für je 10 Euro.
Am 10.10. gehts los.
Und der Urlaub 2013 Nordschweden ist auf 2012 vorverlegt, um gleich im nächsten Jahr das frisch Erlernte zu testen und anzuwenden..... :wink:

Benutzeravatar
Sverige Nick
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 30. September 2011 10:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Österreich

Re: Die Sprache lernen

Beitragvon Sverige Nick » 30. September 2011 19:32

skandinavian-wolf hat geschrieben:Ich halte mich da auch eher an die VHS.
42,24 Euro für 12 x 90 min erscheint mir günstig, dazu Tala svenska A1und (eigener Wunsch) die CD Tala svenska A1 für je 10 Euro.
Am 10.10. gehts los.
Und der Urlaub 2013 Nordschweden ist auf 2012 vorverlegt, um gleich im nächsten Jahr das frisch Erlernte zu testen und anzuwenden..... :wink:


Oh, da seid ihr in Deutschland gesegnet. Das sind sehr vernünftige Preise für eine VHS. :)
Den Tipp kann ich dir auch nur geben, gleich das Erlernte umsetzen und losplappern. Es ist so egal ob du ein Wort nicht weißt, ob die Rechtschreibung nicht 100%-ig paßt --- völlig Banane! Die Schweden helfen dir und sind bestimmt nicht böse, im Gegenteil!
Das weiß ich aus eigener Erfahrung! Nur Mut!!! :wink:

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 888
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Die Sprache lernen

Beitragvon EuraGerhard » 3. Oktober 2011 13:18

Hallo!

Sverige Nick hat geschrieben:Naja, so würde ich das nicht sagen. :arrow: Ich habe mir da im Internet ein paar Sachen angesehen und bin da (für Einsteiger) auf interessante Sachen gekommen. :yawinkle:

Wie anders als SPAM soll ich es denn sonst bezeichnen, wenn jemand einen Link auf angeblich kostenlose Sprachkurse setzt, und dann auf der verlinkten Seite erstens kein einziger kostenloser Sprachkurs geboten wird, und zweitens statt dessen lediglich ein "Report" verkauft werden soll.

(Gut, mir würden noch schlimmere Bezeichnungen als nur Spam einfallen, aber dann begeben wir uns in strafrechtlich relevante Bereiche ... :wink: )

Ich bin Moderator in einem anderen Forum mit Reisebezug, und auch in diesem Forum tauchen seit Jahren regelmäßig die immer gleichen "Beiträge" dieses Herren auf, wenn auch jedes Mal unter einem neuen Benutzernamen. Wir löschen sie dort inzwischen sofort. Andere Forumsbetreiber kennen den auch schon länger. Eine Google-Suche nach dem Eigennamen des Autors des "Reports" fördert jedenfalls interessante Erkenntnisse zu Tage.

MfG
Gerhard

Benutzeravatar
Sverige Nick
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 30. September 2011 10:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Österreich

Re: Die Sprache lernen

Beitragvon Sverige Nick » 5. Oktober 2011 17:06

Egal, denn wenn ich eine Empfehlung abgeben darf/soll: VHS-Kurs! :) Da zahlt man zwar auch, aber man bekommt etwas dafür. 8) In Kombination wäre ein Schwedenbesuch, um das Gerlernte gleich anzuwenden, ideal. So komme ich recht gut voran. :wink:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste