die Kabel-1-Leute kommen

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
belanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 12. Januar 2007 19:37
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon belanna » 24. Juli 2007 17:33

Es war eine kleine Sensation in unserem Dörfchen: die Puranns jeh´n nach´n Noadn! Noawejen oda Schweedn...nee, ick gloob, dat wa Finnland...Obse dat fülmen? :twisted:
Für ehemalige Kindergartenkinder von mir stand fest: dann können wir das auch im Fernsehen verfolgen. Noch lange, bevor ich auf die Idee kam! Bekannte, Freunde und Elternschaft (des Kindergartens) rieten mir, doch mal nachzufragen bei Kabel und Co. Und nu isset passiert: Die kommen wirklich! Hoffentlich stellen wir uns nicht allzu blöd an.. :oops: .man hat ja schon allerhand gesehen!
Jedenfalls steht laut Planung der Umzugswagen am Morgen des 13. August auf dem Hof und will gegen Mittag starten. Eigentlich wollten wir erst am 14. los, aber wir können kaum einen halben Tag nach unseren Möbeln erst eintrudeln :wink: Falls mir einer Mut machen will, nur zu!
Nicht nur wegen Kabel, sondern überhaupt... :smt022 denn im Augenblick ist mir nicht wohl in meiner Haut: ich sehe überall nur Trennung, Kummer und Unsicherheit.
PS: Nättraby liegt in der Nähe von Karlkrona an der Ostsee. Ist da einer?
Gruß Bel
Für fehler in Der groß-Und kleinschreibung Ist ganz allein meine heimtückische tastatur Verantwortlich! ich Geb´s auf!

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Haui » 24. Juli 2007 19:30

Na den mal viel Erfolg und das die Wünsche auch in Erfüllung gehen.
Ich glaube vor den Fernsehleuten braucht ihr keine Angst zu haben, die haben uns schon so viele unterhaltsame Stunden gefilmt. Es wissen glaub ich alle wie Sie mit dem gesendeten umgehen müssen. Und wenn es Euch hilft ist Es doch in Ordnung oder?
Also noch mal viel Glück für Euch
Haui.
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Dietmar » 24. Juli 2007 22:00

Hej Bel!

Also, wenn ein Schwedenforum-Mitglied im Fernsehen auswandert, dann will ich das aber auch sehen :-) Ich hoffe, jemand zeichnet die Sendung auf!

Euch wünsche ich auf jeden Fall ganz viel Glück und Erfolg (und laßt Euch nicht von denen zum Affen machen... Es ist Euer Leben).
Jedenfalls ist bestimmt die Aufregung um einiges größer, wenn man bei allem was man tut noch von Kameras begleitet wird.

Gruß,
Dietmar

PS: Hej! Ihr könnt doch auf jeden Fall unseren Schwedenforum-Aufkleber am Umzugswagen anbringen :D :schwedentor2:

PPS:
Nättraby liegt in der Nähe von Karlkrona an der Ostsee. Ist da einer?
Tragt doch Euren zukünftigen Wohnort im Profil ein... Dann kann man auf der Karte leicht sehen wer wie weit entfernt ist.

Benutzeravatar
Joerg
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 1. Januar 2007 22:32

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Joerg » 24. Juli 2007 22:42

Hallo,
auch von mir viel Glück für euren Schritt. Da auch wir bald umziehen, kann ich mir vorstellen was durch eure Köpfe geht. Aber der Gedanke ständig Kameras dabei um mich zu haben............ Das wäre nichts für mich.

Gruß Jörg

P.S.: Sagt bitte wenn es gesendet wird.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Bild

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Fischkopf » 25. Juli 2007 06:33

Viel,viel Glück für Eure Pläne, möge alles so werden wie ihr es Euch wünscht.
:bisbald:
in Schweden

Fischkopf

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Gottfried » 25. Juli 2007 08:17

Hej Belarna!

Schön, dass es nun alles klappt. Ich drück Euch die Daumen, auch wegen den Töchtern!
Auch mein erster Gedanke: Lasst euch im Fernsehn nicht zum Affen für die Nation machen! Also immer schön behutsam.....

Viel Glück!

PS: Das mit dem Aufkleber auf dem Möbelwagen ist doch eine gute Idee!
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Storstadstjej

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Storstadstjej » 25. Juli 2007 09:00

Wisst ihr schon, was Kabel 1 daraus macht? Der Chaosumzug der Familie auf Brandenburg nach Lappland (die mit dem Schwein in der Kühltrue und dem restlichen Zoo) schien ja dem Geschmack der dt. Zuschauer zu entsprechen.

Habt ihr schon einen Job? Könnt ihr schon schwedisch?

</ketzermodus>
Viel Glück :-)

Lisaflisa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 20. Mai 2006 17:04
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Lisaflisa » 25. Juli 2007 09:46

Warum gibt es eigentlich keine Sendung "Die Einwanderer" wäre doch mal eine Abwechslung und interessant zu sehen mit welchen Vorstellungen und Problemen sich Einwanderer in Deutschland herumschlagen...

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Gottfried » 25. Juli 2007 10:08

Hej Lisaflisa!
Oh je! Das fehlt gerade noch!
Aber im Ernst, die suchen ja Händeringend nach Auswanderern, die zurück gehen.
Da wir dieses Vergnügen in 11 Wochen haben, können die uns ja mal ansprechen.
Allerdings sind wir hier nicht gescheitert, bringen unseren Umzug organisiert über die Bühne und haben kein familiäres oder finanzielles Desaster. Also was gibt es für die sensationshungrigen Massen zu berichten?
Wir werden auch in Bayern keine Köttbullarproduktion aufnehmen oder Dackelschlittenfahrten organisieren. Selbst unser zahmer Elch bleibt hier in Schweden.
Unterhaltungswert gleich NULL!
Wir würden uns auch nicht vor den Karren spannen lassen! Wozu auch.
Ich wünsche Belarna und Ihrer Familie viel Glück beim TV-Abenteuer. Sie wir sicher Ihre Gründe haben………
In diesem Sinne……..
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Storstadstjej

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Storstadstjej » 25. Juli 2007 10:48

Ach was, daraus kann das Sensationsfernsehen auch was machen ...


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast