die Kabel-1-Leute kommen

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
belanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 12. Januar 2007 19:37
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon belanna » 21. Oktober 2007 17:25

Hallo Leute,
ich habe gerade den kompletten Thread durchgelesen und kam aus dem schmunzeln gar nicht mehr ´raus. Danke für euer Interesse und: ja, Anne-Kathrin hat ihren Trennungsschmerz überwunden und eine halbwegs vernünftige Basis für das Weiterleben geschaffen (Erst "Peter zahlt", dann -nachdem wir nach etwa 8 Wochen im Lande endlich Internet bekommen hatten-Skype), außerdem besucht sie einen SFU auf der BTH, wo ich auch hingehe. Die Iri, welche ja für ihre 12 Jahre wirklich jung ist, hat eine feste Größe in ihrem Leben auf dem gezeigten Reiterhof gefunden und auch die besagte Sunnadal-Schule hinter sich.Eigentlich sollte sie noch ein paar Wochen dorthin, aber es gibt einen Riesenansturm von Flüchtlingskindern, die Vorrang haben. Fakt ist, dass Iri ab morgen früh nach Nättraby in die Schule geht. Sie kennt aber ihre Klasse schon und auch einige Lehrer und versteht genug, um im Unterricht halbwegs klar zu kommen.
Natürlich ist es Kabel 1 nicht gelungen, einfach bei der Wahrheit zu bleiben- wir hatten NIE Schweden-Urlaub und das Haus zahlt Marios Chef.
Trini hat keine neue Zimmereinrichtung- im Gegenteil, sie hat den ältesten Krempel überhaupt- lediglich der Teppich war neu. Dass ich einen Schnaps trinken musste-ja, musste!- lag daran, dass die Umzugsfahrer mein Auto beim Aufladen kaputtgekriegt haben.
Hat noch jemand Fragen?
Dann laßt es mich wissen, vielleicht kann ich einiges erklären!
Grüße aus Nättraby
Bel
@Heike67: Was dagegen, wenn wir mal rumkommen?
Für fehler in Der groß-Und kleinschreibung Ist ganz allein meine heimtückische tastatur Verantwortlich! ich Geb´s auf!

Smultron

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Smultron » 21. Oktober 2007 17:58

Hej belanna,
schön von Dir zu hören. Ist doch toll wenn man solch einen Schritt gegangen ist u. glücklich am Ziel ist. Auch ich fand Eure Storry im Fernsehen gut. Bin erst seit kurzem im Schwedentor angemeldet, war aber lange vorher als Gastleser im Forum unterwegs. Der Wohnort liegt doch in einer ganz netten Ecke, Karlskrona u. das Meer fast vor der Haustür. Viele schöne Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung. Beneide Euch ein wenig, ich lebe nur als "Teilzeitschwede" in Blekinge u. hoffe an Weihnachten wieder dort sein zu dürfen. Wünsche weiterhin alles gut!
Gruß Helga

Gast

Re: die Kabel-1-Leute kommen

Beitragvon Gast » 21. Oktober 2007 19:08

Mensch Bel! Prima! Endlich biste online!
Und ich "hinke" mit meiner Verbindung zZ etwas :-(

Max fragt auch schon immer wann wir mal nach Nättraby fahren - grins...
Müssen wir mal unbedingt telefonieren! Mein Männe ist ja jetzt auch endlich hier und drückt ebenfalls die Schulbank, hihi.

Herzliche Grüße
vom Ghost (ähh Gast-)writer
Heike

:roll:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast