Die Hauptstadt und das Rad

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Die Hauptstadt und das Rad

Beitragvon svenska-nyheter » 4. Juli 2011 23:05

In den letzten 15 Jahren hat sich die Zahl der Radfahrer in der schwedischen Hauptstadt mehr als verdoppelt. Zu Hauptverkehrszeiten radeln 55.000 Stockholmer allein im Zentrum der Innenstadt. Zudem gibt es immer mehr, die mit dem Rad zur Arbeit pendeln. Dieses erhöhte Verkehrsaufkommen lässt das Radwegenetz aus allen Nähten platzen. Derzeit arbeitet die Stadt Stockholm an einem Plan für die Verbesserung des Radwegenetzes, der bis Ende Herbst vorgelegt werden soll.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Die Hauptstadt und das Rad

Beitragvon Mark » 5. Juli 2011 13:17

Hej!

Ich persönlich begrüße die Radfahrer in der Hauptstadt!
Europa soll Radfahren.... das Verkehrsaufkommen ist mehr als 10 Jahre lange gestiegen und inzwischen hat sich die Anzahl der Radfahrer verdoppelt.
Toll, wie die skandinavischen Länder da vorangehen!
Geile Sache!

Somark

;)

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Die Hauptstadt und das Rad

Beitragvon Sams83 » 5. Juli 2011 22:44

Hej,

in Stockholm bin ich auch regelmäßig Rad gefahren. Allerdings fand ich, dass das Radnetz dort durchaus noch ausgebaut werden könnte. Reine Radwege gab es sehr selten, öfters mal ein Streifen auf der normalen Fahrbahn für Radfahrer abgetrennt (immerhin!), über weite Teile gar nichts speziell für Radfahrer. Also, trotz großem Lob durchaus noch ausbaufähig, was ja offensichtlich auch in der Planung ist. Gut so!
:smt006 Gruß aus Dortmund, wo ich auch viel Fahrrad fahre, trotzdem ist auch hier noch einiges ausbaufähig...
Simone


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast