die Aussprache..

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1216
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: die Aussprache..

Beitragvon vibackup » 28. Januar 2013 21:36

filainu hat geschrieben:heute ist mir grad wieder ne ausnahme untergekommen, kille wird auch kille gesprochen, habe gleich meine Lehrerin gefragt warum und sie sagte mir das sei ein Wort welches aus einer anderen Sprache (welche wusste sie auch grad nicht genau) uebernommen wurde.

Kö wird auch kö (und nicht sjö) gesprochen

filainu hat geschrieben:Uebrigens zum Thema Aussprache, oftmals ist es so (nicht ueberall) das rs ebenfalls wie sch ausgesprochen wird, z.B. hörs wird hösch ausgesprochen, das r hört man aber trotzdem unterschwellig mit. Lustig ist auch der Name Kerstin, der wird, zumindest bei uns, scheschtin ausgesprochen.


Ausser im Süden, da ist rs rs (nicht rsch).

//M

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: die Aussprache..

Beitragvon Imrhien » 29. Januar 2013 15:41

Japp, das klann ich bestätigen. Scherschtin ist nicht gerade das was man als Kerstin so erwartet oder gewohnt ist. Dagegen ist ja Jülia direkt noch niedlich.
Und das rs wird bei uns auch recht häufig ein rsch. Hörsch. Hörscheltest. :) Wobei, wird das woanders nicht so gesagt? Man man, ich hab wohl wirklich langsam den gnällbältes Dialekt drauf... Dabei hatte man mich davor gewarnt.

Vi hörsch :)

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1216
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: die Aussprache..

Beitragvon vibackup » 29. Januar 2013 18:29

Imrhien hat geschrieben:Japp, das klann ich bestätigen. Scherschtin ist nicht gerade das was man als Kerstin so erwartet oder gewohnt ist. Dagegen ist ja Jülia direkt noch niedlich.
Und das rs wird bei uns auch recht häufig ein rsch. Hörsch. Hörscheltest. :) Wobei, wird das woanders nicht so gesagt? Man man, ich hab wohl wirklich langsam den gnällbältes Dialekt drauf... Dabei hatte man mich davor gewarnt.

Vi hörsch :)

Nein, in Skåne und Småland nicht.
Apropos gnällbälte: wo bist du denn da?

Gruß aus dem (Örebroer) gnällbälte

//M

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: die Aussprache..

Beitragvon Imrhien » 30. Januar 2013 11:27

Hej,
ein bissel mehr an der Kante, wenn ich das richtig erinnere. Västerås. Örebro ist ja so ziemich mitten drin :)
Als ich damals den Schwedischtest für SvenskaB machen musste, da hab ich das via webcamera gemacht und der Prüfer sass in Malmö. Er hat nach ein paar Minuten gemeint, dass er deutlich hört, dass ich aus dem gnällbälte komm. Ich hab ihn gefragt ob er das als Kompliment meint (von wegen ich hätte wenig deutschen Akzent) oder ob er mich beleidigen will :)

Ein Teil meiner Kollegen sind von Västerbotten und Gävleborg und mögen das hier gar nicht so. Einer war fand es so schlimm, dass seine Kinder nun auch so reden :)

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1216
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: die Aussprache..

Beitragvon vibackup » 30. Januar 2013 19:21

Imrhien hat geschrieben:Hej,
ein bissel mehr an der Kante, wenn ich das richtig erinnere. Västerås.

Moment: du zweifelst daran, ob du dich richtig erinnerst, wo du wohnst?
da habe ich ein paar zusätzliche Fragen:
Was haben wir gerade für eine Jahreszeit (aus dem Fenster gucken gilt nicht!)?
*Kugelschreiberaus derTascheziehundhochhalt*: Was ist das hier?
Wer ist gerade Staatsminister?
Welches Jahr haben wir?
;-)
Imrhien hat geschrieben:Örebro ist ja so ziemich mitten drin :)
Als ich damals den Schwedischtest für SvenskaB machen musste, da hab ich das via webcamera gemacht und der Prüfer sass in Malmö. Er hat nach ein paar Minuten gemeint, dass er deutlich hört, dass ich aus dem gnällbälte komm. Ich hab ihn gefragt ob er das als Kompliment meint (von wegen ich hätte wenig deutschen Akzent) oder ob er mich beleidigen will :)

Was hat er geantwortet?

Imrhien hat geschrieben:Ein Teil meiner Kollegen sind von Västerbotten und Gävleborg und mögen das hier gar nicht so. Einer war fand es so schlimm, dass seine Kinder nun auch so reden :)

Ich sage nur: Coaca Coala!
Aber es funktioniert, die Kinder damit zu foppen, dann schärfen sie sich.
Aber Sachen wie
- dåligare (statt värre/sämre)
- innan sommaren (statt före sommaren)
- jag är större än dig (satt större än du)
bekommt man nicht raus, da ist die Umgebung zu stark.

//M

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: die Aussprache..

Beitragvon Imrhien » 31. Januar 2013 17:29

Hej,
also das sind mal viele Fragen. Dabei habe ich noch keinen Wein intus...
da muss ich erst mal nachdenken... :)

Also, ja ich weiss noch wo ich wohne, aber wo die Kante des gnälgürtels verläuft, da bin ich mir nicht sicher.
Wie das Wetter draussen ist? Öh, keine Ahnung, es ist dunkel.

Staatsminister... von welchem Land reden wir? Dem in dem ich leb oder doch ein anderes? :wink:

Nee, hab noch alle meine Sinne beieinander, auch wenn diese Woche tatsächlich etwas übel war. Alleinerziehend, weil mein Mann mal wieder auf Dienstreise war. Und da bin ich dann am Ende der Woche immer etwas durch den Wind... der Bedarf an Wein/Schoki steigt da irgendwie... ob das zusammenhängt? :)

Der Lehrer meinte, dass er das natürlich als Kompliment gemeint hatte, aber ob er das auch so meinte? Vem vet?

Coaca coala? Das kenne ich nicht. Aber all die anderen Dinge, die sind mir schon zum Teil geläufig. Hier sagt man (und das macht mich irre) "jag ringer han". Das tut mir sooo weh. Aber vermutlich weil es mir im SFI abtrainiert wurde.

Grüsse

filainu
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 327
Registriert: 23. Oktober 2012 05:39
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: die Aussprache..

Beitragvon filainu » 1. Februar 2013 07:43

haha, ja, oder jag frågar han...so ists hier auch, und dabei lernt man es doch immer anders :lol:
www.wunderbarer-norden.de

www.skogsverktyg.se

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1216
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: die Aussprache..

Beitragvon vibackup » 1. Februar 2013 21:19

Imrhien hat geschrieben:Coaca coala? Das kenne ich nicht.

So sagt meine Tochter zu Coca Cola.

//M

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: die Aussprache..

Beitragvon Imrhien » 3. Februar 2013 19:27

Dachte mir schon was es ist, aber das hatte ich so noch nie gehört.
Ich find es recht schwierig, aber auch lustig die verschiedenen Dialekte rauszuhören.
Besonders lustig finde ich dabei skånska. Einer meiner Chefs kommt von da und das klingt immer wieder lustig.
Im Sommer wollen wir mal wieder in den Süden und da werd ich sicher wieder vieles lernen :)

Och så gnällig är det inte här, tycker jag.
Kanske vi skulle ha en gnällbältes träff? Vem bor här?? :)

Hälsningar
Imrhien

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1216
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: die Aussprache..

Beitragvon vibackup » 3. Februar 2013 20:58

Imrhien hat geschrieben:Kanske vi skulle ha en gnällbältes träff? Vem bor här?? :)

Intressant idé.
Varför inte?

//M


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast