Dialog in "Ronja Rövardotter"

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

*Jürgen*
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 28. November 2015 13:42

Dialog in "Ronja Rövardotter"

Beitragvon *Jürgen* » 28. November 2015 15:12

Hallo,

im schwedischen Original von "Ronja Rövardotter" verstehe ich folgenden Satz von Ronja nicht:

01:20:49,839 --> 01:20:53,764
- Vad är det? [Ronja]
-Jag högg mig i foten. [Birk]
- ???? [Ronja]

Die schwedisch Untertitel des Films helfen leider nicht weiter da viele Dialoge fehlen oder gekürzt sind.

Ich habe die Szene in einer sehr kleinen mp3-Datei aufgenommen, die man sich herunterladen und anhören kann.

https://drive.google.com/file/d/0B_OUGb ... sp=sharing


Vielen Dank im voraus!

Jürgen

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1195
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Dialog in "Ronja Rövardotter"

Beitragvon vibackup » 29. November 2015 14:00

*Jürgen* hat geschrieben:- Vad är det? [Ronja]
-Jag högg mig i foten. [Birk]
- ???? [Ronja]

Die beiden scheinen, den Geräuschen nach zu urteilen, Holz zu hacken, dann schreit Birk.
Ronja fragt: "Was ist los?"
Birk: "Ich habe mich in den Fuss gehauen (mit der Axt?)."
Ronja: "Tief?"
Brik: "Ach was... (Rest fehlt)"

Hilft das?

//M

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Dialog in "Ronja Rövardotter"

Beitragvon Dietmar » 29. November 2015 23:12

Hallo Jürgen,

M hat Recht: 2-3 Sekunden mehr Aufnahme wäre gut, Birk wird ja mitten im Satz abgewürgt.

Ich habe den Film zwar noch irgendwo auf VHS -- aber keinen Videorekorder mehr ;-)

*Jürgen*
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 28. November 2015 13:42

Re: Dialog in "Ronja Rövardotter"

Beitragvon *Jürgen* » 30. November 2015 09:13

Danke für die Antworten.

Um dieses "Tief ?" geht es mir.
Könnt ihr mir das auf schwedisch schreiben?
Tief heißt doch "djup", aber ich finde das passt irgendwie nicht.
Ronja sagt doch zwei Worte, zumindest höre ich das so.
Die anderen Wörter habe ich bereits nachgeschlagen.

Gruß

Jürgen

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Dialog in "Ronja Rövardotter"

Beitragvon Dietmar » 30. November 2015 14:03

Also ich höre da raus: "Tog det djup?"

Kann man beispielsweise übersetzen mit "Ging es tief?" Oder "ging er tief" (der Schnitt, der Schlag). Oder "Hat es tief getroffen?"

Das Wort ist der Imperfekt von ta, ein Verb mit ziemlich vielen Bedeutungen :-)

Gruß
Dietmar

*Jürgen*
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 28. November 2015 13:42

Re: Dialog in "Ronja Rövardotter"

Beitragvon *Jürgen* » 30. November 2015 18:39

Vielen Dank!

da wäre ich allein nie drauf gekommen.

Gruß

Jürgen

:danke:

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1195
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Dialog in "Ronja Rövardotter"

Beitragvon vibackup » 30. November 2015 19:58

Dietmar hat geschrieben:Also ich höre da raus: "Tog det djup?"

Ich auch, ich hatte nur nicht verstanden, dass du es auf schwedisch haben wolltest.
Sorry.

//M

*Jürgen*
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 28. November 2015 13:42

Re: Dialog in "Ronja Rövardotter"

Beitragvon *Jürgen* » 1. Dezember 2015 09:07

kein Problem, das hätte ich dazuschreiben sollen.

Danke für die Hilfe.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast