Deutschland ist auch nicht so schlecht

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Aurora

Re: Deutschland ist auch nicht so schlecht

Beitragvon Aurora » 22. März 2008 21:19

Hej Hans, schön wieder was von dir zu hören. Du weißt doch, wir sitzen immer schon gespannt und warten auf die Fortsetzung.
Ich denke eher, du wolltest gar nicht ins Wasser. die Badehose war bestimmt nicht das Problem, sei ehrlich... :roll: Gib es doch zu! Auch wenn die Badehose evtl. noch aus "Ossizeiten" war. Wie sehen die denn jetzt aus? Mein Mann war lange nicht baden. :)
Finde ich ja toll, du machst dir "einen Bunten" draußen samt "Frühschoppen" und klarer Luft und die anderen können in der Cafeteria im Saunagelage sitzen und schwitzen. :wink:
Wie haben sich deine Kinder mit den Kindern aus D. , dort im Bad allein gefühlt?
Sind sie sich etwas näher gekommen?
Im Beisein von Erwachsenen werden sich unsere Kinder hier kaum in der englischen Sprache äußern.
Dafür ist die Scham, etwas falsch zu sprechen, viel zu groß.Sei denn, sie fühlen sich dem anderen überlegen im voraus.
Danke für deinen Beitrag.
L. G. Aurora

Aurora

Re: Deutschland ist auch nicht so schlecht

Beitragvon Aurora » 22. März 2008 21:29

Hej Glada.
hast du aus Versehen deine interessanten Artikel hier in den falschen Thread gestellt? Passt irgendwie nicht zu Hans`Ausführungen. Kann ja mal passieren?

Aurora

Re: Deutschland ist auch nicht so schlecht

Beitragvon Aurora » 22. März 2008 21:30

@ Hans
Wie haben deine Kinder den anstrengenden Tag verkraftet?

Hans

Re: Deutschland ist auch nicht so schlecht

Beitragvon Hans » 22. März 2008 22:09

Badehose und Badehose.

Meine, die ich vergessen hatte, war schwarz und sieht wie Shorts aus.
Die Angebotene war eine kleine dreieckige, welcher Jahrgang, keine Ahnung.
Aber als I. die gesehen hat, hat sie ein Gesicht gemacht und da wusste ich was los war.
Töchterchen hat es mir verboten.
Und die Handtücher auch mitgenommen.
So eine Stunde war ich weg, ja, sonst hätten mich die Gastgeber wohl raustragen müssen.
Die Kinder haben sich gut verständigt
Neue bericht kommen.
Ostergrüsse
Hans
:smt006

Aurora

Re: Deutschland ist auch nicht so schlecht

Beitragvon Aurora » 22. März 2008 22:47

Habe meiner Nachbarin von deinem "Badehosenproblem" :lol: hier in D. erzählt, sie hat gelacht und meinte, man hätte doch auch mal die Nachbarn nach einer modernen Hose fragen können, viele haben doch so eine Art von "Boxershirts" zu Hause.Auf die Idee bist du auch nicht gekommen, was? :idea:

Hans

Re: Deutschland ist auch nicht so schlecht

Beitragvon Hans » 22. März 2008 23:15

Badehosen hin Badehosen her.

Hmm.Hmmm

Vater fragt ja nicht im Dorf rum nach Boxershorts.
Was soll denn das Dorf denken?
Dann weiss die ganze Gegend ja dass man die Badehose vergessen hat.
Und wie die angebotene Badehose aussieht.
Und warum man nicht baden darf.
Man wird ja ein Thema an der Theke.
Der mit die Badehose.
Hu.Hu.
Aber
Es freut mich wirklich dass gelacht wurde.
Schlechteren Spass kann man ja haben.
Grüsst
Hans
:smt006

Aurora

Re: Deutschland ist auch nicht so schlecht

Beitragvon Aurora » 22. März 2008 23:24

Bild Bild

Aurora

Re: Deutschland ist auch nicht so schlecht

Beitragvon Aurora » 22. März 2008 23:33

Hej Hans, stelle mir gerade bildlich vor, wie du an der Theke nach einer Badehose im Ort nachfragst.
Bild Bild

Aurora

Re: Deutschland ist auch nicht so schlecht

Beitragvon Aurora » 22. März 2008 23:48

Sorry, sollte natürlich "Boxershorts" und nicht "-shirts" heißen.Danke, dass du mein "komisches" Wort doch gleich richtig verstanden hast.Oh je, die Tastatur oder auch Ortographie!So schnell ist ein falscher Buchstabe gesetzt!

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Deutschland ist auch nicht so schlecht

Beitragvon Krümel7 » 23. März 2008 09:09

Hej Hans,
schade dass du gerade in Berlin warst, als die BVG streikte. Das ging übrigens 12 Tage so. Das mit dem Freifahrtangebot hast du wohl falsch verstanden!?? :)
Es gab keines!
Man muss den Fahrschein kaufen und lösen. Eine Ausnahme gibt es: Ich schätze mal die traf bei dir zu:
Wenn man auf einem Bahnsteig ohne Fahrscheinautomat ( in den Randbezirken) einsteigt, muss man später tatsächlich beim Schaffner, sofern mal einer kommt, nachlösen.
Wenn ihr das nächste mal nach Berlin kommen solltet, schick mal ne PN, vielleicht kann ich deinen Mädels ein paar Einkaufstipps geben.
Ansonsten sehr lustig
Übrigens war ich auch schon mal in Motala und Vadstena und natürlich auf Schloß Stjernsund.
Das Lesen deiner Beiträge hat uns viel Spaß gemacht.
Herzliche Ostergrüße nach Schweden
von Krümel


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast