Deutsches Musherpaar sucht Bleibe in Norr- oder Västerbotten

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

lordrhodos
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 1. Mai 2014 14:18

Deutsches Musherpaar sucht Bleibe in Norr- oder Västerbotten

Beitragvon lordrhodos » 1. Mai 2014 14:28

Hallo zusammen,

ich bin Patrick und ich lebe derzeit zusammen mit meiner Freundin Nadia und unseren 16 Alaskan Huskies in Kiruna. Wir haben hier oben in der letzten Wintersaison als Huskyguides gearbeitet und uns entschieden unsere Zukunft in Schweden zu verbringen. Wir sind schon seit längerem dem Huskyvirus verfallen und haben uns jetzt entschieden einen eigenen Kennel zu gründen. Daher suchen wir jetzt eine Bleibe für uns und unsere Hunde.

Da die Hunde in einer geräumigen Zwingeranlage unterkommen werden, sollte das Grundstück mindestens 5000 m2 umfassen. Die Qualität der Gebäude sind Nebensache. Wir brauchen keinen Luxus und haben in den letzten Jahren auf sehr geringem Raum zusammen gelebt. Außerdem sind wir handwerklich begabt und übernehmen Renovierungs- und Restaurationsarbeiten gerne selber. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Nähe zu den Nachbarn. Die Hunde sind unsere Leidenschaft aber nicht immer auch die Leidenschaft anderer Menschen und darauf nehmen wir natürlich Rücksicht. Je größer der Abstand zu den Nachbarn desto einfacher niemanden zu belästigen. Sollte die Nachbar in Hörweite wohnen würden wir gerne vorab Kontakt aufnehmen.

Zugang zu einem guten Trailsystem für das Herbsttraining und schneesichere Gegenden werden von uns bevorzugt, daher konzentrieren wir uns bei der Suche auf die folgenden Kommunen: Kiruna, Gällivare, Pajala, Jokkmokk, Arjeplog, Arvidsjaur, Sorsele, Storuman und Vilhelmina.

Elektrizität und (Ab)Wasser wären super, sind aber kein muss. In der Regel kann (relativ) preisgünstig eine Lösung geschaffen werden.

Falls von euch Forumsteilnehmern und -lesenden jemand Informationen zu einem passenden Objekt hat, einfach Bescheid geben. Wir freuen uns über jeden Hinweis.

Beste Grüße aus Kiruna
Patrick

Bild

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 895
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Deutsches Musherpaar sucht Bleibe in Norr- oder Västerbo

Beitragvon Infosammler » 1. Mai 2014 16:05

Hej,
schon mal bei http://www.blocket.se oder http://www.hemnet.se geschaut?
Gruß Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

Benutzeravatar
Snögubbe
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 42
Registriert: 4. Juli 2007 18:15

Re: Deutsches Musherpaar sucht Bleibe in Norr- oder Västerbo

Beitragvon Snögubbe » 2. Mai 2014 12:38

Hej Patrick,
habe dir eine PN geschickt.

Gruss,
Wolfgang


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast