Deutscher Schwerbehindertenausweis

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Rasputin

Deutscher Schwerbehindertenausweis

Beitragvon Rasputin » 3. Februar 2014 19:23

Hi alle Zusammen,
wer weiß wo und wie man einen deutschen Schwerbehindertenausweis verlängert, wenn man in Schweden lebt.
Vom FA Neuruppin (RiA) habe ich gehört, das das Versorgungsamt Schleswig für den skandinavischen Bereich, also auch für Schweden, zuständig sein soll. Wer weiß mehr oder wer hat es schon hinter sich, die Verlängerung des SBA.
Danke schon mal vorab für die Infos.

melange
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 43
Registriert: 9. September 2010 11:42
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Deutscher Schwerbehindertenausweis

Beitragvon melange » 29. Juni 2014 18:41

hallo,
ich bin noch hier und bereite die auswanderung nach Scheden noch vor , aber warum rufdt du nicht einfach 1 Versorgungsamt an und fragst oder per mail.
Adresse geben lassen und ab die Post, das Ding muß ja rechtzeitig verlängert werden.
Frage zu Schweden, fährt man dort in öffentlichen frei mit dem S- Ausweis ähnlich wie in Deutschland?
Und hilft das B- Begleitung in öffentlichen Einrichtungen beim Eintritt , so wie in Deutschland das der Begleiter frei rein kann oä.

Herzliche Grüße

melange

Hexenhäuschen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 18. August 2007 17:28

Re: Deutscher Schwerbehindertenausweis

Beitragvon Hexenhäuschen » 29. Juni 2014 21:08

Rasputin: ich würde Dir auch raten, den Ausweis einfach hinschicken.

melange: in Schweden gibt es nix Vergleichbares zum Schwerbehindertenausweis, der deutsche wird nicht anerkannt und somit gibt es auch keine Vergünstigungen.

Hexenhäuschen
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte,
ist die vorüber, in der man kann.
Ebner-Eschenbach


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste