Deutsche Zeitschriften in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Zeitschriften in Schweden

Beitragvon Haui » 14. Januar 2007 15:38

Jörg hier meine Antwort zu:,,Ich nehme mich nicht so ernst, wenn ich privat bin.,,

Willkommen in unserem Wohnzimmer.
Jetzt habe ich an dieser Stelle auch gleich noch eine Frage.
Wie ist das mit Nutella in schweden?
Meine Kinder fahren voll darauf ab.
Gruß Haui

:heul:
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Deutsche Zeitschriften in Schweden

Beitragvon jörgT » 14. Januar 2007 16:14

Nutella steht in schwedischen Supermärkten dort, wo üblicherweise Backzutaten stehen. Du musst manchmal ein wenig suchen, aber es gibt´s!
Jörg :lol:

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Zeitschriften in Schweden

Beitragvon Haui » 14. Januar 2007 17:37

Hurra Nutella
Alles was für die Kinder wichtig ist!
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Deutsche Zeitschriften in Schweden

Beitragvon oka-kate » 14. Januar 2007 19:58

Haui hat geschrieben:Hurra Nutella
Alles was für die Kinder wichtig ist!



und was ist mit mir?

hej då katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!

glada

Re: Deutsche Zeitschriften in Schweden

Beitragvon glada » 14. Januar 2007 20:30

@JörgT
Du hast dich gerade als "Willys" Kunde geoutet :wink:

@oka-kate
'ne Messerspitze bleibt wohl auch noch für dich übrig... :wink:

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Deutsche Zeitschriften in Schweden

Beitragvon jörgT » 15. Januar 2007 22:42

Ich dachte da eher an ica ...
Jörg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Deutsche Zeitschriften in Schweden

Beitragvon Imrhien » 16. Januar 2007 09:27

Hallo Jörg,
mein beitrag war auch nicht böse gemeint falls es so angegokken sein sollte...
Ich gebe Dir recht was die Einwanderer angeht, egal woher und wohin... wer will, kann sich recht schnell integrieren und die Sprache lernen. Wer sich aber abgrenzt wird große Schwierigkeiten haben. Auch ich habe solche und solche Beispiele in meinem weiteren Bekanntenkreis.
Ich wünsche Euch auf alle Fälle viel Glück, dass das Vorhaben gelingt.

Gruß Imrhien

Helmut
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 2. Dezember 2006 19:34
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Zeitschriften in Schweden

Beitragvon Helmut » 16. Januar 2007 11:54

Hejsan Jörg "ohne T" *)

um nochmal auf die eigentliche Frage zurückzukommen:
Gipt es in Schweden auch deutsche Zeitschriften?
Wir bekommen in Vimmerby bei einem kleinen Tabak-, Zeitungs- und Lottoannahme-Geschäft ganzjährig deutsche TV-Zeitschriften, im Sommer gibt es dort auch die Zeitung, die niemand liest und andere Zeitungen und Zeitschriften aus Deutschland. In Oskarshamn gibt es ganzjährig einige dt. TV- und Auto-Zeitschriften beim dortigen ICA-Kvantum (oder war das ein Maxi-ICA ?).

mvh / Helmut


*) wo fügt man denn bei einem Jörg "mit T" das "T" ein ? ;-)

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Zeitschriften in Schweden

Beitragvon Haui » 16. Januar 2007 12:12

Helmut hat geschrieben:Hejsan Jörg "ohne T" *)

im Sommer gibt es dort auch die Zeitung, die niemand liest ;-)


BILD dir deine Meinung!

Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Joerg
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 1. Januar 2007 22:32

Re: Deutsche Zeitschriften in Schweden

Beitragvon Joerg » 16. Januar 2007 13:24

@Imrhien,
keine Sorge, ich habe mich nicht angemacht gefühlt. Da gehört wesendlich mehr dazu und dann merkt man das auch wenn man mich angepinkelt hat.
Die Art zu schreiben erreicht fast immer, das Unterhaltungen daraus werden, und das ist es doch was wir wollen.

Gruß

Jörg


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast