Deutsche in Örebro und Umgbung?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Deutsche in Örebro und Umgbung?

Beitragvon Imrhien » 26. September 2008 20:32

Hallo Aelve,
Västerås ist meiner Meinung nach wirklich sehr schön. Viele Schweden finden, dass es hässlich ist, eine Industriestadt eben. Aber wenn man Deutsche Industriestädte im Vergleich kennt, findet man Västerås einfach nur schön :)
Ich würde mich über einen guten Kebab echt freuen. Es gibt hier sowas aber bisher hat mir noch keiner so geschmeckt wie ich es aus Deutschland kenne. Er soll also ruhig kommen, den ersten Kunden hat er schon ;)
Solltest Du/Ihr mal in der Ecke hier sein und Euch das anschauen wollen, melde Dich doch vorher mal. Dann können wir uns treffen und ich zeige Euch ein wenig was oder gebe Euch gute Tipps. Würde mich freuen Euch zu treffen.

Liebe Grüße
Wiebke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste