Deutsche Erdbeeren in schwedischen Kartons?

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Deutsche Erdbeeren in schwedischen Kartons?

Beitragvon svenska-nyheter » 8. Juni 2007 15:38

Erdbeeren aus Deutschland werden in Schweden als schwedische Erdbeeren verkauft. Das berichtet die Gratiszeitung Punkt SE. Ihren Recherchen zufolge seien in Göteborg Beeren aus dem Ausland in grossem Umfang in Pappschachteln umgefüllt worden, die als Herkunftsland Schweden anzeigen. Das Landwirtschaftsamt erhält derlei Klagen jedes Jahr. Hinweise auf Betrügereien dieser Art seien jedoch schwer zu prüfen, so ein Sprecher.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Deutsche Erdbeeren in schwedischen Kartons?

Beitragvon oka-kate » 8. Juni 2007 16:32

hej,

na das beruhigt mich doch ungemein, das es nicht nur so in deutschland ist, sondern auch in den anderen ländern so zugeht.

z.bsp. deutsche milch wird mit den milchzügen ins ausland gebracht, und danach wird die ausländische milch mit nach deutschland gebracht und als deutsche milch verkauft.

warum sollte es dann mit den erdbeeren anderst laufen.

LG katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste