Deutsche Bücher

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nysn

Re: Deutsche Bücher

Beitragvon nysn » 3. September 2008 14:39

Anders ist es bei Zeitungsartikeln, in D habe ich immer gerne die Zeit gelesen, hier habe ich noch keine vergleichbare Zeitung entdeckt und nur manchmal finde ich bei DN politische Artikel oder Reportagen, bei denen ich den Eindruck habe, dass sie schön geschrieben sind.


Das geht mir auch nach 13 Jahren noch so - mir fehlt in den schwedischen Tageszeitungen der oft etwas tiefer gehende deutsche Stil, z. B. FAZ, Zeit oder Süddeutsche.

Das Leben in Schweden ist erheblich "einfacher" geworden, so finde ich, seit es Internet gibt. Nur schwedische Zeitungen/Bücher zu lesen oder nur schwedisches Fernsehen zu schauen, würde mich auf die Dauer langweilen.

Mein Sohn, der ja hier in Schweden geboren ist, liest z. B. zurzeit viel lieber deutsche Bücher - er findet die Sprache lebendiger und spannender. In der Schule ist er übrigens von Anfang an aufgefallen, er war den schwedischen Kindern sprachlich voraus und das obwohl/oder gerade weil er komplett zweisprachig ist.

Wir bestellen unsere deutschen Bücher meistens über amazon - das funktionierte bisher immer reibungslos und schnell.

S-nina

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1819
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Deutsche Bücher

Beitragvon jörgT » 3. September 2008 22:21

Uwe Ernst hat geschrieben:Fehlt dir nicht manchmal die deutsche Sprache?
Oder ist das Kapitel abgeschlossen?


Deutsch spreche ich ja noch, z.B. mit Kollegen oder auch zu Hause. Ich träume allerdings komplett auf Schwedisch und suche manchmal nach einem passenden deutschen Wort.
Und politisch ist das Kapitel Deutschland tatsächlich abgeschlossen - da interessiert mich viel mehr, was in Stockholm passiert ...
Jörg :wink:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast