Desinformation durch Militär und Regierung

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Desinformation durch Militär und Regierung

Beitragvon svenska-nyheter » 27. Oktober 2011 14:22

Vor 30 Jahren, am 27. Oktober 1981, lief in den Schären vor Karlskrona ein sowjetisches Atom-U-Boot auf Grund. Eine Verletzung der schwedischen Hoheitsgewässer durch den großen Nachbarn war offenkundig. Die Sowjetunion hat stets an ihrer Darstellung festgehalten, der Vorfall sei ein Navigationsfehler gewesen. In Schweden jedoch geht das Rätselraten weiter.Darüber, was die Besatzung des sowjetischen U-Boots weit drinnen in einem engen Fjord an der Ostseeküste wollte, haben sich schon viele Experten den Kopf zerbrochen. Heute noch fragen viele Besucher des Marinemuseums im 30 Kilometer entfernten Karlskrona: Hatte sich das U-Boot verfahren oder nicht?

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste