Das gesamte Geld nach Schweden überweisen?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nightbow
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 21. Juli 2008 12:02

Re: Das gesamte Geld nach Schweden überweisen?

Beitragvon nightbow » 10. August 2008 10:47

Ein Bekannter, der letztens nach schweden gezogen ist hat sich 50k EUR nach Schweden überwiesen. Als das Geld nach 2 wochen noch nicht da war, hat er ein Nachforschungsantrag bei der deutschen Bank gestellt und auch bei der Swedbank nachgefragt. Nach weiteren 4 wochen hat sich herausgestellt dass die Swedbank das Geld einbehalten hat und angeblich versucht hat den Bekannten zu erreichen. Falls euch also geld beim Überweisen verlohren geht scheint die Verzögerung von schwedischer Seite aus zu sein.... (50k EUR bei 6 wochen sind schon nen paar hundert eur zinsverluste...)
Die Swedbank hat letztendlich nur mündlich nachgefragt woher das Geld stammt und dann war ok...


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste