Das Betreuungsgeld lässt auf sich warten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Das Betreuungsgeld lässt auf sich warten

Beitragvon svenska-nyheter » 21. Februar 2008 17:09

In Deutschland ist es als ?Herdprämie? verschrien, und auch hierzulande spaltet das Betreuungsgeld die Gemüter. Schon ab Mitte des Jahres sollen Schwedens Kommunen die Möglichkeit haben, Eltern bis zu 300 Euro im Monat zu zahlen, wenn sie ihre kleinen Kinder selbst zuhause betreuen. Aber in vielen Kommunen wird das dann wohl doch noch etwas länger dauern. Denn der bürokratische Aufwand droht genauso groß zu werden wie die Probleme bei der Berechnung der Kosten.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste