Dandy (dt. Die Brüder) von Jan Guillou

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

alltomsverige
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 18. Juni 2014 10:58
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Dandy (dt. Die Brüder) von Jan Guillou

Beitragvon alltomsverige » 9. Juli 2014 08:36

Im Jahr 2011 begann Jan Guillou sein anspruchsvolles Buchprojekt “Das große Jahrhundert” (Det stora århundradet) mit dem Band “Brobyggaren” (dt: Die Brückenbauer, 2012). Über dieses Buch habe ich bereits eine kurze Rezension gebloggt.

Der Start der Reihe machte die Leser mit den drei norwegischen Brüdern Lauritzen bekannt. Die technische Begabung der Halbwaisen Lauritz, Oscar und Sverre führt die drei zum Studium der Ingenieurswissenschaften nach Dresden. Anstatt die in alle drei gesetzten Erwartungen zu erfüllen kommt nur Lauritz zurück um beim Bau der Bergenbahn in Norwegen sein neu erworbenes technisches Wissen einzusetzen. Oscar flüchtet einer tragischen Liebesgeschichte wegen nach Afrika, während Sverre seinem Geliebten nach Großbritannien folgt. Der erste Band erzählt im Stil einer Abenteuergeschichte, die zwischen Karl May und Jules Verne angesiedelt ist, die Geschichte von Lauritz und Sverre bis zum Ende des ersten Weltkriegs. Sverre taucht nach seinem Verschwinden in Dresden in diesem Roman nicht mehr auf.

Dafür ist ihm der zweite Band der Serie mit dem Titel “Dandy” (dt. Die Brüder, 2013) gewidmet. Sverre ist der künstlerisch veranlagte der drei Brüder. Er wird im Roman Teil der Bloomsbury Group, eines Zirkels britischer Intellektueller, die in der Zeit von 1905 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs bedeutenden Einfluss auf das kulturelle Leben Großbritanniens hatten. Einige der prominentesten Mitglieder waren Virginia Woolf, E.M. Forster, Lytton Strachey, Vanessa Bell, Roger Fry, Dora Carrington und John Maynard Keynes....

Den vollständigen Artikel findet ihr hier: https://alltomsverige.wordpress.com/201 ... n-guillou/

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 929
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Dandy (dt. Die Brüder) von Jan Guillou

Beitragvon Infosammler » 9. Juli 2014 20:08

Was willst du uns jetzt damit sagen?
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast