Computerspiele, TV, Filme

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Berta
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 371
Registriert: 23. März 2007 11:01
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Computerspiele, TV, Filme

Beitragvon Berta » 2. Dezember 2008 23:52

(Hej - und kaum mehr im Thema, und daher nur in Klammern:
Wiebke hat geschrieben:In den nächsten Wochen werden sie sogar mehr schauen dürfen. Ich möchte ihnen den schwedischen Adventskalender nicht vorenthalten, bzw. wir schauen mal ob der was für ihn ist.
Und - was haltet ihr vom Adventskalender? Ich habe die ersten beiden Folgen gerade gesehen... Ziemlich abgefahren kann man das wohl nennen, aber mir gefällt's.

Das nur nebenbei,
einen Gruß von Berta - die als Kind nur mal ab und an die Sendung mit der Maus und ein paar wenige ausgewählte Sendungen im Fernsehen sehen, dafür aber schon früh - begrenzt - am Computer spielen durfte. Und auch so gut groß geworden ist.)

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Computerspiele, TV, Filme

Beitragvon janaquinn » 3. Dezember 2008 10:07

Hej Ihr Lieben,
wir haben Yannic und Taima im letzten Jahr folgende Spielkonsole zu Weihnachten geschenkt (hoffe das es mit der Nummer klappt, ansonsten kommt der Link)
die ist speziell für Taima und diese hier ist für Yannic gewesen. Es macht beiden viel Spass damit zu spielen, es fördert die Hand-Augen-Koordination und sie lernen auch spielerisch die Sprache.

Vielleicht ist das ja was für eure Kids.


LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Computerspiele, TV, Filme

Beitragvon Imrhien » 3. Dezember 2008 13:28

Zum Computer:
Ich finde, dass es sinnvoll ist die Kinder früh daran zu gewöhnen. Zwar verändert er sich und man wird in 15 Jahren nicht mehr so damit arbeiten wie heute. Aber die Kinder sollen doch lernen, dass sie keine Angst vor dem Medium haben müssen. Das was Du mit Deiner Tochter machst, ist doch genau das. Sie darf mal "arbeiten" und was ausdrucken. Das ist genau das.
Die jeweilige Menge dessen was das Kind darf, unterscheidet sich halt bei jeder Familie. Ich habe mit dem Computer weniger Probleme als mit dem Fernsehn, weil mein Sohn mit dem Computer etwas tun muss. Er muss dabei interagieren und nicht nur konsumieren. Das finde ich gut.
Was den Einwand mit dem Fernsehn und dem Buch angeht, da hast Du recht.
Ein Kind kann beim Lesen viel besser unterbrechen und fragen stellen. Das geht beim Fernsehn schlechter weil bewegte Bilder einfach die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Das merkt man ja, wenn man sich mit jemandem unterhält und irgendwo ein Fernseher läuft, selbst ohne Ton.
Als Idee, falls Du interesse hast: Die Sendung mit dem Elefant.
Sie ist für Kinder, die für die Sendung mit der Maus gerade zu jung sind... Es sind kürzere Beiträge und es ist kinderecht gemacht. Sehr süß finde ich. Es dauert etwa 20-30 Minuten. Bin grade unsicher ob 20 oder 30.... Jedenfalls machen die zwichen allen Beiträgen eine klitzekleine Pause, genau dazu, damit die Kinder Zeit haben das ein wenig zu verarbeiten.
Wir nehmen das manchmal im Kika auf, da es morgens um 7.30 kommt und wir da kein fern sehen. Aber wir haben eben ein paar aufgenommen und auf Platte. Wenn also mal fernsehn angesagt ist, weiss ich was sie schauen und dass es auch ok ist. Meist sitze ich eh daneben und finde es selber klasse :)
Ich finde das jedenfalls besser als andere Dinge und ich weiss, dass meine Kinder davon nicht überfordert sind.

Grüße
Wiebke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste