Carlgren fürchtet zu strenge Klimaauflagen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Carlgren fürchtet zu strenge Klimaauflagen

Beitragvon svenska-nyheter » 28. November 2007 08:58

Umweltminister Andreas Carlgren befürchtet, dass die Anforderungen an Schweden, noch stärker erneuerbare Energien zu verwenden, zu streng ausfallen werden. Gegenüber der Nachrichtenagentur TT sagte Carlgren in Brüssel, dass er Anzeichen sehe, dass Schweden die größte Verantwortung in dieser Aufgabe zukommen werde. Die EU-Kommission soll bis Ende Januar Zielvorgaben für die EU-Länder zur Reduzierung von Treibhausgasen formulieren. Schweden ist zusammen mit Deutschland eines der wenigen Länder, das die Vorgaben des Kyoto-Protokolls erfüllt. Die EU-Länder haben beschlossen neue Vorgaben für nach 2012 noch ambitionierter zu gestalten. Dieses Vorhaben hat Carlgren jedoch prinzipiell begrüsst.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste