Buchtipps: Inspirationen für einen schwedischen Sommer

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

alltomsverige
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 18. Juni 2014 10:58
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Buchtipps: Inspirationen für einen schwedischen Sommer

Beitragvon alltomsverige » 15. Juni 2016 07:52

Wer sich den schwedischen Sommer in das eigene Wohnzimmer oder den eigenen Garten holen möchte, findet mit den 12 nachfolgenden Büchern eine reiche Quelle an Inspirationen. Immer wenn Midsommar näher rückt oder ein Inga Lindström Film im deutschen Fernsehen läuft, stellt sich uns die Frage ob und wie wir aus unserem Zuhause eine kleine schwedische Oase machen können, die uns die Wartezeit auf den nächsten Schweden-Urlaub verkürzt. Hier lassen sich etliche Antworten auf diese Frage finden:

Viveca Sten – Schärensommer
Scharensommer

Zu Besuch bei Freunden auf den Schären: Liest du noch oder kochst du schon?
Die Bestsellerautorin Viveca Sten hat den Tisch reich gedeckt und lädt ihre Leserinnen und Leser ein: auf ihre Schären, die idyllische Inselgruppe an der schwedischen Küste, die Schauplatz ihrer Kriminalromane rund um Thomas Andreasson und seine Jugendfreundin Nora ist. Natürlich kann ein Buch eine Reise in die Schären nicht ersetzen, aber es kann ein bisschen den Duft der Inseln und die Freude, die die Menschen dort ausstrahlen, in die heimischen Wohnzimmer und Küchen holen. Wunderschöne Fotos zeigen eine idyllische Sommerlandschaft, Viveca Sten porträtiert liebevoll Menschen und Inseln und hat in vielen Gesprächen mit den Einheimischen Rezepte gesammelt: für Gebäck wie Zitronenmuffins oder Blaubeerküchlein über Hauptgerichte wie Schwarzwurzeln mit Pfifferlingen oder den berühmten Köttbullar bis hin zu Fischgerichten, die in den Schären besonders beliebt sind. So können wir uns Viveca Stens Schweden zumindest kulinarisch nach Hause holen.
Verlag: Kiepenheuer&Witsch (2. April 2015)

Klassische Gartenmöbel selbst bauen – Vorlagen und Anleitungen aus Schweden
Gartenmobel

„Klassische Gartenmöbel selbst bauen“ bietet Vorlagen und Bauanleitungen für rund 20 Stühle, Bänke und Tische, die ästhetisch ansprechend sind, stabil und immer praktisch. Die hier vorgestellten Formen haben sich über Jahrzehnte in Skandinavien und andernorts bewährt. Schritt für Schritt, mit Hilfe kurzgefaßter, präziser Bauanleitungen, maßstabgetreuer Risszeichnungen und informativen Fotos, gelingt der Bau, und der Garten wird durch die selbstgemachten Möbel noch schöner. Die deutsche Ausgabe ist gegenüber der schwedischen um einige Maßangaben und Materiallisten erweitert. Zum Autor: Peter Långberg, in Schweden als Buch und Zeitschriftenautor bekannt, befaßt sich seit Jahren mit der Restaurierung und dem Nachbau historischer Möbel und Häuser. Dies ist sein erstes Buch in deutscher Übersetzung.
Verlag: Vincentz Network (7. März 2007)

Wer an allen 12 Büchern interessiert ist, findet die vollständige Fassung hier: https://alltomsverige.wordpress.com/201 ... en-sommer/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste