Brühkopf

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 523
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Brühkopf

Beitragvon Sumac » 30. Oktober 2011 17:39

Hej, mein schwedisch ist nicht so gut, das ich bestimmte wörter einfach nicht kenne, eines davon ist:
dichtungsring (vielleicht gummipackning?) und das zweite ist das oben erwähnte wort
Brühkopf, dabei handelt es sich um einen teil einer espressomaschine.
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, da ich dieses ersatzteil bald brauche.
es geht also um eine gummidichtung für den brühkopf einer Bezerra espressomaschine.
danke schon mal im voraus für die hilfe.

Benutzeravatar
kilopapa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 3. Mai 2011 08:48
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Brühkopf

Beitragvon kilopapa » 30. Oktober 2011 18:04

Hej Sumac,

meinst Du mit Brühkopf den Siebträger (das Teil, wo das Kaffeemehl hineinkommt)?
Das hieße wohl "portafilter".
CU Karsten :smt006

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches. (Mark Twain)

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 523
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brühkopf

Beitragvon Sumac » 30. Oktober 2011 18:40

kilopapa hat geschrieben:Hej Sumac,

meinst Du mit Brühkopf den Siebträger (das Teil, wo das Kaffeemehl hineinkommt)?
Das hieße wohl "portafilter".

nein, nicht den siebträger, sondern der brühkopf ist fest an der maschine, dort wird der siebträger reingedreht und im brühkopf ist eine dichtungsscheibe (gummi) die verhindert, das das wasser an der seite des siebträgers austritt.

irni
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 374
Registriert: 14. August 2008 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brühkopf

Beitragvon irni » 30. Oktober 2011 19:26

Ich hab´ zwar keine Ahnung was ein Brühkopf ist, aber eine Dichtung ist jedenfalls en packning. Wenn du dann erklährst für welches Modell du eine Dichtung brauchst müsste sich ja dann jeder, der das Gerät kennt, auskennen.
Dann wünsch ich dir auch Glück bei der Beschaffung des Teiles.

Benutzeravatar
kilopapa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 3. Mai 2011 08:48
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Brühkopf

Beitragvon kilopapa » 30. Oktober 2011 19:27

Beim schwedischen Wikipedia (Artikel zu Gaggia) habe ich dies gefunden:

"Sedan 1977 har Gaggia producerat espressomaskiner ägnade för hemmabruk med (för hemmet) fördelar så som små yttermått och snabba uppvärmningstider.

Nästan alla av Gaggias moderna hemmamaskiner använder en stor del gemensamma delar såsom samma portafilterfattning, grupp, kokare och vibrationspump. Någonting som de billigaste maskinerna däremot saknar är en s.k. trevägsventil som minimerar kaffestänk och spill när portafiltret tas bort efter extraheringen (bryggningen)."

Vielleicht hilft das ja weiter.
CU Karsten :smt006

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches. (Mark Twain)


Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast