Brücke oder Fähre?

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Nanouk
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 16. August 2007 06:32

Brücke oder Fähre?

Beitragvon Nanouk » 17. August 2007 22:53

Hallo, wie ihr vielleicht wißt, möchten wir im März mit unserer Hündin nach Schweden fahren.
Jetzt haben wir festgestellt, dass die Überfahrt Rostock-Göteborg Göteborg-Rostock sehr teuer ist mit Hund (ca. 500€).(Stenaline)
Bei den anderen Fähranbietern habe ich nichts mit Haustieren gefunden. Oder ich war einfach mal wieder blind (ist auch schon spät )
Gibt es noch andere Möglichkeiten außer die Öresundbrücke, die ja 32€kostet?
Für uns ist die Zeit nicht so wichtig, da wir zwei Tage als An und zwei Tage für die Heimreise einplanen.
Vielleicht wißt ihr noch eine andere Fähre, wo Haustiere nicht so teuer sind.
Wäre super wenn uns jemand helfen könnte.

Gruß Sandra :smt015

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brücke oder Fähre?

Beitragvon jörgT » 17. August 2007 23:05

Hej Sandra!
Die Fährenpreise haben allgemein sehr angezogen - Angebot und Nachfrage ...
Wenn die Zeit egal ist, würde ich Euch Rostock-Gedser und Helsingör-Helsingborg empfehlen!
Jörg

Nanouk
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 16. August 2007 06:32

Re: Brücke oder Fähre?

Beitragvon Nanouk » 17. August 2007 23:08

Hallo Jörg,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Kannst Du mir sagen mit welcher Fährlinie ich dann fahren müsste und was das für uns kosten würde?
Wir sind 2 Personen, 1 Auto und 1 Hund.
Wie sind die beiden Fährverbindungen? Fahren sie regelmäßig?

Danke schon mal im Voraus.

Gruß Sandra

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brücke oder Fähre?

Beitragvon jörgT » 17. August 2007 23:17

Alle Angaben findest Du hier: http://www.scandlines.dk/microsite/com/
Die Fähren fahren regelmässig und es ist die schnellste Verbindung nach Scandinavien.
Jörg

Nanouk
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 16. August 2007 06:32

Re: Brücke oder Fähre?

Beitragvon Nanouk » 18. August 2007 07:42

Vielen Dank. Werd gleich mal nachschauen.

Gruß Sandra

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brücke oder Fähre?

Beitragvon janaquinn » 18. August 2007 08:45

Hej Sandra,
wir sind über die Öresund gefahren, als wir umgezogen sind. Ich fand sie sehr beeindruckend, wenn ihr Zeit habt, dann nehmt die Landstrecke. Ist sehr sehr schön.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Manty

Re: Brücke oder Fähre?

Beitragvon Manty » 18. August 2007 08:51

Also TT-Line nimmt auch Hunde mit, wie teuer das ist, weiß ich allerdings nicht, einfach nachfragen, aber wenn ich mich recht erinnere, ist TT-Line auch preislich mit Auto günstiger als Scandlines

Nanouk
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 16. August 2007 06:32

Re: Brücke oder Fähre?

Beitragvon Nanouk » 18. August 2007 09:01

Hallo Jana,

ich glaube wir haben uns auch schon fast entschieden die Öresundbrücke zu nehmen. Sie ist einfach die billigste und stressfreiere Variante für Nanouk und uns.

Wir haben ja zwei volle Tage Zeit!

Gruß Sandra

Zschirli

Re: Brücke oder Fähre?

Beitragvon Zschirli » 18. August 2007 09:12

Wir haben in den letzten Jahren intensiv Preisvergleich betrieben und sind zu der Erkenntnis gekommen, daß TT-Line am günstigsten ist. Zuschlag für Hund: 14€ pro Fahrt. Es gibt spezielle Hundetoiletten an Deck (verbunden mit gelegentlichem Leckerli durch die Crew, die Hunde sehr mögen). Preise ändern sich jedes Jahr. 2007: im März, tagsüber Minitarif (Auto bis 6m und 5 Personen inkl.) 99€ einfache Fahrt plus die 14€ fürn Hund. Bucht ihr Hin- und Rückfahrt könnte es günstiger werden. Haben auch gute Buffetpreise - beachte, beim Frühstück (10€) gibts Kaffe zum nachfüllen gratis, reicht also, wenn einer bezahlt und der andere mitißt. :wink:
Buchen per Internet (http://www.TT-line.de) kein Problem - zahlen am Fährterminal. Umbuchen telefonisch (bei eigener Verspätung) auch kein Problem. Solltet ihr öfter fahren wollen, gibts ne Bonuskarte und ich glaube die 10. Fahrt ist dann frei. Dafür könnt ihr euch auch bei der Heimfahrt entscheiden, entstandene Kosten werden dann schon mit eingerechnet...
:wink: und ihr kriegt Weihnachten Post... :wink:

Hoffe, das hilft erstmal weiter
Nicole

PS: empfehle die MS Tom Sawyer! Fragt, ob ihr mal auf die Brücke dürft, meißtens klappts!

Nanouk
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 16. August 2007 06:32

Re: Brücke oder Fähre?

Beitragvon Nanouk » 18. August 2007 09:15

Ich denke wir werden es auch so machen, dass wir von Puttgarden die Fähre nehmen und dann über die Öresundbrücke fahren.
Jetzt ist nur die Frage wo sollen wir übernachten.
Wir haben zwei Übernachtungen bis wir in unserem Feriendomizil ankommen (Gala Fjällgard) bei Börtnan.
Wir würden auf alle Fälle morgen in Rutesheim (bei Stuttgart) lostuckern.
Jetzt ist die Frage, ob wir bis Fehmarn fahren und uns dort irgendwo eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder ob wir mit der Fähre noch rüber nach Dänemark fahren und dort übernachten? Was meint ihr?
Kennt ihr irgendwo was schönes zum "zwischenübernachten"?

Gruß Sandra


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste