Brille

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Brille

Beitragvon Tulipa » 24. Februar 2009 20:38

Hallo Kurz- oder Weitsichtige,

wie kommt man eigentlich in Schweden an eine neue Brille ? Gibt es Augenärzte, wenn ja wo sitzen die und wie kommt man an die heran ? Oder geht man einfach zum Optiker, lässt die Stärke bestimmen und kauft eine Brille ? Werden Kosten zumindest teilweise übernommen, oder muss man alles selbst zahlen ?

Danke und lG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 429
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: Brille

Beitragvon Faxälva » 24. Februar 2009 21:43

In Schweden geht man zum Optiker wenn man eine neue Brille braucht. War fuer mich etwas gewöhnungsbeduerftig. Zum Augenarzt geht man nur, wenn die Augen akut krank sind oder man eine seltene Augenschwäche hat. Alle Kosten trägt man selbst. Fielmann gibt es in Schweden wohl noch nicht. Die Augenuntersuchung beim Optiker kostet so um die 200,- Kronen. Brillen sind recht teuer. Man kann auch ueber das Internet eine neue Brille ordern. http://www.favoptic.com/ ... die Auswahl an Modellen ist wohl geringer, aber es geht schnell und ist wesentlich billiger. Mein sambo hat es gerade durch :-) ...

:smt006
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brille

Beitragvon Tulipa » 24. Februar 2009 21:57

Danke, liebe Faxälva für die Antwort,
ähnlich hatte ich es aus meiner Beobachtung heraus schon vermutet bzw. befürchtet. Man sieht ja hier auch sehr viel weniger Menschen mit Brille als in D. Hoffentlich deswegen, weil die Augen allgemein besser sind und nicht wegen mangelnder Augenarztversorgung ?

Na, bei einiger überlegung tuts meine Brille auch noch eine Weile. Und wenn man eh alles selbst zahlt, werde ich mir wohl mal beim D-Urlaub vom dt. Optiker eine neue besorgen, die Bedingungen sind dann ja wohl ähnlich.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
DomDom
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 7. Dezember 2008 19:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Brille

Beitragvon DomDom » 24. Februar 2009 21:58

Oder mann hat einen Sachschaden und wickelt das über die Hemförsäkring ab :wink: :idea:
Lycka till

nysn

Re: Brille

Beitragvon nysn » 24. Februar 2009 23:22

Na, bei einiger überlegung tuts meine Brille auch noch eine Weile. Und wenn man eh alles selbst zahlt, werde ich mir wohl mal beim D-Urlaub vom dt. Optiker eine neue besorgen, die Bedingungen sind dann ja wohl ähnlich.


Am besten du schaust auch mal bei einem schwedischen Optiker vorbei und fragst einfach mal so, ganz unverbindlich, was die Brille (das Gestell) und die Gläser so kosten. Dann kannst du später mit Deutschland vergleichen.

Es ist nicht sicher, dass es in Schweden unbedingt teuerer sein muss. Man kann auch "feilschen". :D

Für Erwachsene zahlt man in der Regel alles selber - außer man benötigt eine sog. "Terminal-Brille" - für die Arbeit am Computer. Die zahlt meistens der Arbeitgeber, weil er das auch wieder von der Steuer absetzen kann.

Auch bei Kindern und Jugendlichen übernimmt das Landsting einen bestimmten Anteil.

S-nina

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brille

Beitragvon Tulipa » 24. Februar 2009 23:53

Danke, liebe S-Nina, auch für deinen Tipp, werd ich gelegentlich mal tun. Aber bei meinen überlegungen geht es mir nicht nur um die kostengünstigste Variante, verstehst du doch sicher.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

tilmann

Re: Brille

Beitragvon tilmann » 25. Februar 2009 08:45

Ich kenne die Preise in Schweden nicht, aber ich habe hier (Stockholm) öfter Angebote gesehen, bei denen das Gestell kostenlos war und nur die Gläser bezahlt werden mussten. Und das waren keine "Kassengestelle" sondern alle Brillen, die im Laden zu finden waren.
Grüße,
Tilmann

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brille

Beitragvon Tulipa » 28. Februar 2009 20:55

Danke nochmals für eure Beiträge, aber wie gesagt tut´s meine alte Brille wohl doch noch eine Weile.

Allgemein finde ich aber auffallend, dass man hier in S sehr viel weniger Menschen mit Brille sieht als in D. Bisher fand ich das positiv, gesunder Menschenschlag mit gesunden Augen.

Nun kam mir aber eine Erinnerung aus meinem Biologieunterricht: dass nämlich das Kurzsichtigkeitsgen an das Intelligenzgen gekoppelt ist.

Denke ich da folgerichtig, oder bringe ich etwas durcheinander ?

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

rollohraale

Re: Brille

Beitragvon rollohraale » 28. Februar 2009 21:26

Hei DOMDOM,
wie ist das in S mit der Versicherung? Ich glaube inD bekommst Du von der Vers. nur die Gläser inder alten Stärke ersetzt, ich weiss nicht genau, vielleicht wissen andere mehr.
gruss rollohraale

Benutzeravatar
DomDom
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 7. Dezember 2008 19:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Brille

Beitragvon DomDom » 28. Februar 2009 21:44

Also wenn dir deine Brille t.ex. "abhanden oder bei einer wilden Affäre zerbricht" , dann

kannst du das bei deiner Försäkring geltend machen, wenn du eine Hemförsäkring hast.

Zu welchen teilen die Selbige ersetzt wir hängt dann von deiner Försäkring ab.

ABBA wenn du, wie schon gesagt, einen Arbetsgivare hast, dann kann der das bezahlen, wenn

du die Guckerlies für die maloche benötigst.

:smt006
Lycka till


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast