braucht ihr noch schwedische weihnachtsgeschenke?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
klebestreifen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 10. August 2007 07:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

braucht ihr noch schwedische weihnachtsgeschenke?

Beitragvon klebestreifen » 13. Oktober 2008 20:38

hallo zusammen,
ich hab hier ne tolle site für schwedische produkte... kommt ja bald die weihnachtszeit ...

http://www.swedishgourmet.se/deutsch/default.asp

also bis danne

Hans

Re: braucht ihr noch schwedische weihnachtsgeschenke?

Beitragvon Hans » 13. Oktober 2008 21:35

Tja-tja tja

Carlsberg ist doch wohl nicht Schwedisch oder?

Richtige Weihnachtsgeschenke kann man hier suchen

http://www.grannas.com/
http://www.hemslojden.org/startsida.dsp
Grüsst
H :smt006 ans

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: braucht ihr noch schwedische weihnachtsgeschenke?

Beitragvon Sápmi » 13. Oktober 2008 21:46

Hans hat geschrieben:Carlsberg ist doch wohl nicht Schwedisch oder?



Ts, was musst Du auch gleich zielstrebig die Rubrik Bier anklicken? :P

Ich hab zuerst die Süßwaren angeklickt und mich etwas gewundert, dass dort auch Chips zu finden sind. :wink:
Unter den tatsächlich süßen Produkten gibt's auch finnische Sachen (Fazer), aber da man die auch in Schweden kriegt, geht's ja. :D

Danke auch für die beiden weiteren Links, gucke ich mir gleich auch mal an.
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1823
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: braucht ihr noch schwedische weihnachtsgeschenke?

Beitragvon jörgT » 13. Oktober 2008 21:52

Ausserdem finde ich die Preise unmoralisch: 4,39 EUR für 500 g Lövbergs Kaffee - bei uns kostet der im teuersten Supermarkt höchstens 27 SEK ...
Und das ist nur ein Beispiel ...
Da sind Deine Tips viel besser, Hans!!!
Jörg

Hans

Re: braucht ihr noch schwedische weihnachtsgeschenke?

Beitragvon Hans » 14. Oktober 2008 09:36

Weihnachtstips

http://www.presentbutiken.se/

Grüsst
H :smt006 ans

CeeWee

Re: braucht ihr noch schwedische weihnachtsgeschenke?

Beitragvon CeeWee » 14. Oktober 2008 11:09

Naja, der link ist ja wohl eher für die Deutschen in D-Land gedacht und nicht für die die in Schweden leben und wenn man Waren nach D-land frachtet ist das ja wohl nicht für umsonst. :shock:
Macht ja wohl keinen Sinn schwedische Waren in Schweden zu verkaufen.
Im übrigen, wenn du dich mit Schweden als Lieferland bei den Leuten einloggst, dann sieht man das Löfbergs Lila 29,65 kostet. Was daran unmoralisch ist? 8)
Ich find die Seite gut. Und gute Souvenire gibt es da auch. :P

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: braucht ihr noch schwedische weihnachtsgeschenke?

Beitragvon tjejen » 14. Oktober 2008 14:02

Ausserdem ist Kaffe in D ja mit einer Kaffesteuer belegt ... die meineswissens auch bei Einfuhr fällig wird, da es sich ja um eine "professionelle" handelt (sorry, mir sind grad die Vokabeln abhanden gekommen).
Gnäll suger, handling duger.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste