Brauche tipps

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Michel
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 28
Registriert: 9. März 2008 17:47
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Brauche tipps

Beitragvon Michel » 26. März 2008 23:03

Hej an alle,

Meine Frage ist ob irgent jemand eine deutsche Firma in Schweden kennt oder arbeitet die Schweißer einstellen?Ich weiß es ist hier keine Jobbörse aber es scheint mit meinen Sprachkurs nicht so zu klappen wie ich mir es vorstelle,die Ämter stellen sich quer.Ich weiß immer nicht wo ich suchen soll.Für einen Link oder eine Adresse wäre ich euch sehr dankbar.wenn es euch möglich wäre. :danke:

Lg Michel

nobse

Re: Brauche tipps

Beitragvon nobse » 27. März 2008 01:14

Vor nicht all zu langer Zeit ,zwei,drei Monate(?),war hier ein Thread drinnen . Genau was du suchst. Vielleicht kann sich jemand erinnern ,oder du suchst mal selbst.

Hans

Re: Brauche tipps

Beitragvon Hans » 27. März 2008 15:52

Hallo.

http://platsbanken.arbetsformedlingen.s ... =9&yg=7212
Hier werden Schweisser gesucht.
Aber 9 verschieden Arten von Schweissern.
Lass von dir hören wenn
du ein wenig Hilfe brauchst.

Gruss
Hans

Nanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 8. Januar 2008 12:10
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache

Re: Brauche tipps

Beitragvon Nanna » 27. März 2008 18:23

Einfach die hier auftauchenden Firmen anschreiben/anrufen : http://gulasidorna.eniro.se/query?what= ... &geo_area=
Gab ja genung, die irgendwas mit Schweissen zu tun haben, vielleicht ist da ja irgendwo was dabei :D
Als Schweisser ist es nicht soo schwer hier einen Job zu finden. Am aller besten ist es ja, wenn man ein sehr breites Spektrum an Schweisskenntnissen hat und nicht nur auf eine Sorte schweissen begrenzt ist.

Der Link ist für´s ganze Land, grenz Dir das ab und fang an die Firmen abzurackern. So haben wir es damals gemacht, beim dritten (oder so) gab es eine Zusage :) (und das damals OHNE Internet, man stelle sich das mal vor :lol: )

Viel Glück!

Nanna

Benutzeravatar
schnittchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 24. März 2008 21:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche tipps

Beitragvon schnittchen » 27. März 2008 18:34

HEJ

WEIS AUCH NE BUDE DIE SCHWEISSER SUCHT IN NÄSSJÖ IST DIE
ODER EKSJÖ WAR DAS ,DIE STELLT GERNE DEUTSCHE EIN
DORT ARBEITET AUCH EIN DEUTSCHER
VERSUCH MAL WAS RAUSZUFINDEN U MELD MICH DANN
Michel hat geschrieben:Hej an alle,

Meine Frage ist ob irgent jemand eine deutsche Firma in Schweden kennt oder arbeitet die Schweißer einstellen?Ich weiß es ist hier keine Jobbörse aber es scheint mit meinen Sprachkurs nicht so zu klappen wie ich mir es vorstelle,die Ämter stellen sich quer.Ich weiß immer nicht wo ich suchen soll.Für einen Link oder eine Adresse wäre ich euch sehr dankbar.wenn es euch möglich wäre. :danke:

Lg Michel


WENN WAHRHEIT SEHNSUCHT UND FANTASIE ZUSAMMEN TREFFEN DANN ENTSTEHT DAS GEFUEHL DER LIEBE!!!

Benutzeravatar
Michel
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 28
Registriert: 9. März 2008 17:47
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Brauche tipps

Beitragvon Michel » 27. März 2008 18:56

Hej,

Danke erstmal Leute werd jetzt mal alles durchforsten. :danke:

karlskronit
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 21. Februar 2008 20:42

Re: Brauche tipps

Beitragvon karlskronit » 27. März 2008 18:59

hallo leute,
die schweisserbude ist in Nässjö. und der deutsche der dort arbeitet ist mein kumpel manfred. kann ihn ja mal anrufen und fragen.


mvh torsten :smt006

Benutzeravatar
Michel
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 28
Registriert: 9. März 2008 17:47
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Brauche tipps

Beitragvon Michel » 27. März 2008 19:05

in welchem Län liegt Nässjö?

karlskronit
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 21. Februar 2008 20:42

Re: Brauche tipps

Beitragvon karlskronit » 27. März 2008 19:10

http://www.eniro.se oder http://www.hitta.se dort findet man alles.

Benutzeravatar
schnittchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 24. März 2008 21:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche tipps

Beitragvon schnittchen » 27. März 2008 20:30

in jönköpingslän

manfred kanske??????!!!!!!!!

na dann ruf mal an


schnittchen
Michel hat geschrieben:in welchem Län liegt Nässjö?


WENN WAHRHEIT SEHNSUCHT UND FANTASIE ZUSAMMEN TREFFEN DANN ENTSTEHT DAS GEFUEHL DER LIEBE!!!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste