Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1463
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Beitragvon Aelve » 6. März 2008 10:32

Hejsan Jana!

Toll, wie Du die Probleme anpackst. Und wie schön, dass sie bald aus dem Wege geräumt sind und Ihr wieder mit der Situation zufrieden sein könnt.

Drücke Dir die Daumen, dass es positiv verläuft.

Grüße Dich Aelve :smt041
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Manty

Re: Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Beitragvon Manty » 6. März 2008 12:07

Alles wird gut ...! :wink:

Nyckelpiga
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 514
Registriert: 4. Februar 2008 14:19
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Beitragvon Nyckelpiga » 8. März 2008 23:39

Auch ich drücke dir ganz feste die daumen das es klappt ! :smt043
Liebe Grüße Nyckelpiga
Mit einem Lächeln im Gesicht geht alles gleich viel leichter ... !

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Beitragvon janaquinn » 27. März 2008 06:43

Guten Morgen,
so, heute haben wir den Besichtigungstermin in Yannic´s, hoffentlich, neuer Schule. Wenn alles stimmt und Yannic die Schule gefällt, werden wir sehen, ab wann der Schulwechsel möglich ist. Wir hoffen ja ab Montag, aber wahrscheinlich wird er noch ca. 1 Woche in die andere Schule gehen müssen, weil noch vieles zu regeln ist.
Ich werde nachher, wenn ich wieder zurück bin, mal berichten, wie es war.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Beitragvon frasimi74 » 27. März 2008 08:26

Hej Jana,

es freut uns ganz besonders, dass es mit der Schule für Yannic klappt.
Wir hoffen, dass er sich gut einlebt und seine positive Entwicklung dort
weiter fortsetzt.

LG frasimi74
Love it, change it, or leave it!

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Beitragvon Imrhien » 27. März 2008 09:49

*Daumen drück*

Liebe Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Beitragvon janaquinn » 27. März 2008 10:37

Hej Ihr Lieben,
soo zurück aus der Schule!! Sie ist klasse, es wäre genau das richtige für Yannic.Gross, hell und freundlich, keinerlei Intensiv-Kinder und er wäre der einzige, der einen Rolli benötigt. Die Lehrer und Betreuer sind auch sehr sehr nett...also scheint alles viel zu schön zu sein um wahr zu sein.
Und es gibt leider auch ein "leider"! Denn die Rektorin hält sich sehr sehr bedeckt, ob sie Yannic aufnehmen möchte, eben aus dem Grund, weil er der einzige im Rolli wäre.
Nächste Woche, wenn die Lehrer aus den Ferien zurück sind, gibt es eine Besprechung und sie überlegen, ob sie Yannic in die Schule nehmen.
Außerdem will sie wohl noch mit der Zuständigen der Komune telefonieren, aber mein Mann wird ihr, hoffentlich, zuvorkommen und die gute Frau früher erreichen, um ein wenig Druck zu machen.
Noch kann ich also keine wirklich positiven Nachrichten verkünden, aber vielleicht im Laufe der nächsten Woche!

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Sabine

Re: Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Beitragvon Sabine » 27. März 2008 10:45

Das hört sich doch aber ganz gut an!
Ist es denn so wichtig,ob Yannic der Einzige mit Rolli ist?
Wenn alles rolligerecht gebaut ist-wo soll da das Problem sein?

Ich drücke Euch jedenfalls die Daumen!!!!!
Gruß
Sabine

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Beitragvon janaquinn » 27. März 2008 10:52

Hej Sabine,
für uns ist es absolut perfekt, dass er der einzige im Rolli ist. Lt. Arzt hat er nämlich durchaus das Potiental laufen zu lernen. Er braucht nur Vorbilder und Ansporn, denn hat er zwar zuhause auch durch seine Schwester, aber die ärgert ihn teilweise soviel, dass er lieber in seinem Zimmer bleibt.
Ich habe das Gefühl gehabt, es war eines der Bedenken der Rektorin, aber Yannic braucht den Rolli nur für den Transport im Bus, ansonsten kann er krabbeln, mit Unterstützung ein paar Meter laufen oder hat einen Lauftrainer.
Wir werden sehen...

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Zschirli

Re: Brauche mal eure Hilfe--Schulwechsel für Yannic

Beitragvon Zschirli » 27. März 2008 11:25

Hej Jana,

wir druecken von hier aus ganz ganz feste die Daumen, dass das klappt! Was fuer eine Chance fuer Yannic!

Sag nur Bescheid, wie die Besprechung ausgegangen ist ... irgendwann brauchen wir die Daumen ja dann wieder :lol:

daumendrueckende Gruesse
Nicole


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste