Brauche ich eine Aufenthaltsge. für ein 3 monatiges Prak. ?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Gerstenkorn
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 11. November 2007 15:56

Brauche ich eine Aufenthaltsge. für ein 3 monatiges Prak. ?

Beitragvon Gerstenkorn » 3. April 2008 12:22

Hallo liebe Schwedenfreunde, vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Ich möchte gern wissen ob ich für ein 3 monnatiges Praktikum auf einem Bauernhof in Schweden eine Aufenthaltsgenehmigung brauche.

Freue mich wahnsinnig über eure Antwort.


Hejdå

Hendrik

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche ich eine Aufenthaltsge. für ein 3 monatiges Prak. ?

Beitragvon HeikeBlekinge » 3. April 2008 13:09

Nein.
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche ich eine Aufenthaltsge. für ein 3 monatiges Prak. ?

Beitragvon jörgT » 3. April 2008 14:39

... zumindest für EU-Bürger!
Jörg :wink:

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche ich eine Aufenthaltsge. für ein 3 monatiges Prak. ?

Beitragvon HeikeBlekinge » 3. April 2008 14:44

...joo. :smt023
Aber bei Blomberg kann man wohl davon ausgehen.
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Manty

Re: Brauche ich eine Aufenthaltsge. für ein 3 monatiges Prak. ?

Beitragvon Manty » 3. April 2008 14:51

Und nur 3 Monate ohne für EU-Bürger.

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche ich eine Aufenthaltsge. für ein 3 monatiges Prak. ?

Beitragvon jörgT » 3. April 2008 14:55

Aufenthaltsgenehmigung brauchst Du als EU-Bürger nicht mehr, wenn Du länger als 3 Monate hier bleiben willst, musst Du das dem Migrationsverket mitteilen.
Findest Du alles hier: http://www.migrationsverket.se/
Jörg :idea:

Manty

Re: Brauche ich eine Aufenthaltsge. für ein 3 monatiges Prak. ?

Beitragvon Manty » 3. April 2008 15:01

Aber nur, wenn man sich selbst versorgen kann und dem Staat nicht auf der Tasche liegt, sonst gibts keine Aufenthaltsrecht nach 3 Monaten.

Wolfi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 31. März 2008 22:13
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Österreich

Re: Brauche ich eine Aufenthaltsge. für ein 3 monatiges Prak. ?

Beitragvon Wolfi » 3. April 2008 18:34

Also was ich weiß, reicht es, wenn man spätestens alle drei Monate kurz das Land verlässt, dann beginnt die Frist von Neuem. Zumindest wurde uns das damals beim Auslandsstudium so erklärt...
Abgesehen davon hat der Staat wohl kein Interesse, sich bürokratische Arbeit aufzuhalsen, die ihm nichts einbringt. Soll heißen, wenn du nicht in Schweden steuerpflichtig wirst, ist es (als EU-Bürger!) wohl egal.

Bei meinem Austauschjahr bekamen die meisten - mich inklusive - nicht mal eine Personnummer, nachdem wir die ganzen Unterlagen geschickt hatten. Bei den wenigen, die eine bekamen, dauerte es mehr als vier Monate! Sofort bekommen hat sie nur ein einziger; der hatte allerdings schon im Sommer hier (als Angestellter) gearbeitet!

3 monnatiges Praktikum auf einem Bauernhof in Schweden

Hendrik, darf ich fragen, wo du das machst? Weil der Neffe einer Bekannten von mir hat das gleiche vor diesen Sommer. Er besucht in Österreich eine Landwirtschaftsschule und wird ab Juni in der Nähe von Hässleholm auf einem Bauernhof arbeiten...

Wolfi

Gerstenkorn
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 11. November 2007 15:56

Re: Brauche ich eine Aufenthaltsge. für ein 3 monatiges Prak. ?

Beitragvon Gerstenkorn » 3. April 2008 20:51

Vielen Dank für eure promte Hilfe, ihr habt mir sehr geholfen.

Tack

Hendrik


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste