Brauche Hilfe bei Uebersetzung

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

HV71
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 7. Oktober 2008 10:36
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Brauche Hilfe bei Uebersetzung

Beitragvon HV71 » 7. Oktober 2008 12:03

Hallo Zusammen!

Ich brauche dringend eine Uebersetzung, damit mein KFZ-Mechaniker verstegt was ich von ihm will!

DerText lautet wie folgt:

Folgen
Ist die Feder gebrochen, dann funktioniert das Getriebe erstmal weiter, zeigt nur ab und zu das verspätete, ruckartige Schaltverhalten.

Die Feder bricht in mehrere Stücke bis schließlich Stücke im Getriebe zu verrutschen. Dabei können sich diese überlappen, so daß der Druck auf die Kupplung nur noch punktuell stattfindet und nicht mehr flächig. Die Kupplung rutscht - es ist kein Kraftschluß mehr möglich. Fallen die Stücke wieder in ihre alte Position zurück, dann ist schlagartig wieder der Kraftschluß vorhanden und der Wagen macht einen Satz.

Behebung / Vorbeugung
Der Defekt kann nur durch eine Getriebereparatur behoben werden. Dabei fallen für die defekte Feder Materialkosten von weniger als 10,-EUR an. Der weitaus größere Teil der Kosten ist für den Aus-/Einbau des Getriebes und dem Ölwechsel notwendig. Wer das selber macht, kann für wirklich wenig Geld sein Getriebe wieder instand setzen. Mit ein wenig Erfahrung kann man das Getriebe in ca. 2 Stunden ausbauen, wenn alles gut klappt. Das Zerlegen selbst ist sehr einfach - es wird kein Spezialwerkzeug benötigt. Das Wechseln der Feder dauert bei ausgebautem Getriebe, wenn keine Probleme auftreten ca. eine/zwei Stunden. Es empfiehlt sich dabe einen Blick auf die anderen Komponenten zu werfen.

Ich hoffe ihr konnt mir helfen! Gruss ... HV71

glada

Re: Brauche Hilfe bei Uebersetzung

Beitragvon glada » 7. Oktober 2008 12:08

Hallo HV71!

Ich würde vorschlagen, dass du den Text selbst übersetzt und fragst, ob jemand nachschauen kann, ob er verständlich ist. Dein Text ist nämlich ziemlich lang und enthält einige Fachbegriffe, die die meisten hier im Forum wohl selbst nachschlagen müssten.

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe bei Uebersetzung

Beitragvon Mark » 7. Oktober 2008 12:26

Ich würde dem Mechaniker ein Bild malen das die Problematik zeigt :)

HV71
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 7. Oktober 2008 10:36
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche Hilfe bei Uebersetzung

Beitragvon HV71 » 9. Oktober 2008 10:00

Vielleicht geht es auch anders!
Kennt einer von euch einen deutschsprachigen KFZ-Mechaniker im Jonköping Län?

Gruss ... HV71

irni
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 374
Registriert: 14. August 2008 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche Hilfe bei Uebersetzung

Beitragvon irni » 12. Oktober 2008 17:56

HV71 hat geschrieben:Folgen
FöljdenIst die Feder gebrochen, dann funktioniert das Getriebe erstmal weiter, zeigt nur ab und zu das verspätete, ruckartige Schaltverhalten.
Går fjädern av så fungerar växellådan för det första fortfarande, då och då kan kopplingen bli lite fördröjd och bli ryckig.
Die Feder bricht in mehrere Stücke bis schließlich Stücke im Getriebe zu verrutschen. Dabei können sich diese überlappen, so daß der Druck auf die Kupplung nur noch punktuell stattfindet und nicht mehr flächig. Die Kupplung rutscht - es ist kein Kraftschluß mehr möglich. Fallen die Stücke wieder in ihre alte Position zurück, dann ist schlagartig wieder der Kraftschluß vorhanden und der Wagen macht einen Satz.
Fjädern går sönder och bryts i bitar till slut förskjuts bitar i växellådan. De kan överlappa varandra så att trycket på kopplingen bara tar punktvis och inte över en yta. Kopplingen slirar- och kraftöverföringen är inte möjlig längre. Ramlar bitarna tillbak till sitt gamla läge sluts kraftöverföringen och bilen hoppar.

Behebung / Vorbeugung
Åtgärd/Förebyggande åtgärd
Der Defekt kann nur durch eine Getriebereparatur behoben werden. Dabei fallen für die defekte Feder Materialkosten von weniger als 10,-EUR an. Der weitaus größere Teil der Kosten ist für den Aus-/Einbau des Getriebes und dem Ölwechsel notwendig. Wer das selber macht, kann für wirklich wenig Geld sein Getriebe wieder instand setzen. Mit ein wenig Erfahrung kann man das Getriebe in ca. 2 Stunden ausbauen, wenn alles gut klappt. Das Zerlegen selbst ist sehr einfach - es wird kein Spezialwerkzeug benötigt. Das Wechseln der Feder dauert bei ausgebautem Getriebe, wenn keine Probleme auftreten ca. eine/zwei Stunden. Es empfiehlt sich dabe einen Blick auf die anderen Komponenten zu werfen.
Felet kan bara åtgärdas genom en reparation av växellådan. Materialkostnaderna för fjädern borde stanna på under 10€. Största kostnaden utgörs av arbetskostnader för ut- och inbyggnation av växellådan och öljebytet. Om man gör det själv kan man spara mycket pengar. Har man lite rutin kan man med lite tur ta isär växellådan på ca två timmar. Själva arbetet är mycket enkelt och kräver inga specialverktyg. Att byta fjädern tar ytterligare en till två timmar om ingenting krånglar. Det är att rekommendera att samtidigt kolla de andra komponenterna när man redan håller på.


Servus!
Ich hoffe ich komme noch nicht zu spät. Waren ja nicht so viele Fachbegriffe. Ist fast als ob ich mich selbst über eine solche Reparation trauen könnte (falls ich das Getriebe zuerst finde :pfeif:)
Aber komisch finde ich es, dass du das einem Mechaniker erklären musst, sollte er das nicht selbst verstehen? Ist doch seine Arbeit!

HV71
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 7. Oktober 2008 10:36
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brauche Hilfe bei Uebersetzung

Beitragvon HV71 » 14. Oktober 2008 09:43

Danke irni!
Du hast mir sehr geholfen.

Gruss ... HV71


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste