Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

MonikaH

Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Beitragvon MonikaH » 21. Mai 2012 20:13

Hallo,

ich habe gerade ein Buch gelesen, das ich euch empfehlen kann. Sehr realitätsnah mit vielen interessanten Tipps, wie man als Auswanderer unabhängig werden und Geld verdienen kann.

http://unternehmenfreiheit.com

Bin gespannt auf eure Meinung!

LG
Monika

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2456
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Beitragvon Dietmar » 23. Mai 2012 08:55

Ich kenne das Buch nicht, aber hier ist jedenfalls mal die fehlende ISBN dazu:

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1014
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Beitragvon Gottfried » 23. Mai 2012 10:56

Ja.....man kann auch mit Büchern Geld verdienen....... und unter Palmen (in Schweden :wink: ?) leben :D :D :D
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Beitragvon frasimi74 » 23. Mai 2012 11:53

Hallo Gottfried,

du hast das doch auch ohne Bücher geschafft, oder? :smt006

LG Frank
Love it, change it, or leave it!

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1014
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Beitragvon Gottfried » 23. Mai 2012 13:10

Hej FRank,
ok...ein paar Bücher hab ich auch verkauft..... :oops: üps..war aber schon wieder in Deutschland :lol: .
Aber so offensichtliche Promotion habe ich mir erspart......
Ich habe die ersten 20 Seiten von 150 ( für knapp 25€uronen) gelesen. Sehr sehr große Schrift und sehr wenig Worte
auf den Seiten, so bekommt man 150 Seiten schnell voll. Wäre ja auch nicht schlimm....
Schlimm ist, außer Allgemeinplätzen bekommt man keine wirklich neuen Impulse.

Ich würde es nicht kaufen.....
VG..auch an Deine Mädels


gottfried

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2456
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Beitragvon Dietmar » 23. Mai 2012 15:15

Hallo Gottfried,

danke für deine Einschätzung.
Ich werde das Buch nicht kaufen, und ein Rezensionsexemplar habe ich auch nicht erhalten. Aber vielleicht ist der Promoter ja so anständig und spendet ein paar Exemplare zur Verlosung für ein Gratis-Gewinnspiel im Schwedentor ;-)
So wird das üblicherweise gemacht, dann haben auch alle Seiten was davon.

Gruß
Dietmar

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1014
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Beitragvon Gottfried » 23. Mai 2012 15:27

Hallo Dietmar,
Du weißt ich habe ja nur noch 96 Beiträge frei :lol: :D ,aber das ist es mir wert.
Leider taugt das Buch nicht mal als Gewinn. Der Autor lebt, nach eigener Aussage, in Südamerika
und bedient nur das Leben im Allgemeinen..... die ersten 20 Seiten kann jeder beim Verlag nachlesen
und sich selbst ein Bild machen.....
Wenn "mein" Thema nicht so speziell wäre, würde ich dir glatt ein paar meiner Exemplare spendieren..... :goodman:
LG nach Koblenz (wird irgendwie Zeit, das man sich wieder mal sieht)

Gottfried

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2456
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Beitragvon Dietmar » 23. Mai 2012 16:25

Dann wird's langsam eng :D
Aber es gibt immer noch die Möglichkeit die Punktegrenze zu erhöhen; oder die Bezeichnung abzuändern...

Ja, das letzte Treffen ist leider lang her!

Kling
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 359
Registriert: 7. Januar 2012 11:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Beitragvon Kling » 23. Mai 2012 17:02

Ich habe nur die Seiten gelesen die man lesen kann ohne sich das Buch kaufen zu muessen. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir das Buch nicht kaufen wuerde. Es gibt wirklich andere Buecher die einem mehr Tipps geben als wohl dieses Buch. Es ist fuer mich einfach nicht so informativ.

unbekannt

Re: Brandneues Buch zum Thema Auswandern

Beitragvon unbekannt » 23. Mai 2012 22:17

Ich habe mir die Seiten, welche auf Amazon veröffentlich wurden, durchgelesen. Gleich aufgefallen ist mir die ausweichende Art, um konkrete Aussagen zu vermeiden. Da fragt man sich gleich, ob der Autor was zu verbergen hat. Deshalb bietet der Text auch nichts persönliches, was berührt. Und eine gute Story sollte, wenn es angebracht ist, immer durch eine Offenheit und Selbstehrlichkeit überzeugen. Ich schreibe selbst in unregelmäßigen Abständen Fachartikel und bilde mir ein zu wissen, was Redakteure lesen wollen.

Bis jetzt habe ich in einem Schweden-Blog ein Schreibtalent entdeckt, welches wirklich das Zeug für ein gutes Buch haben könnte. Mich meine ich natürlich nicht. Meine Texte sind zu hölzern. Über drei gedruckte Seiten sind meine Artikel noch erträglich, aber ein ganzes Buch, ich weiß nicht.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste