Botschafts-Kameras ein Verstoß gegen schwedisches Gesetz

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Botschafts-Kameras ein Verstoß gegen schwedisches Gesetz

Beitragvon svenska-nyheter » 5. November 2007 15:46

Mit ihrer Kamera-Überwachung zum Schutz vor Terroranschlägen verstößt die deutsche Botschaft in Stockholm gegen schwedische Gesetze. Der Grund: Die diplomatische Vertretung hat es versäumt, bei der Stadtverwaltung die für die Kamera-Überwachung erforderliche Genehmigung einzuholen. Ein Botschaftssprecher erklärte, dies solle nun nachgeholt werden. Nach Presseberichten fehlte bei der Hälfte der 48 beobachteten Botschaften die behördliche Erlaubnis für den Betrieb von Überwachungsanlagen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste