Borg rügt Portugals Krisenmanagemnet

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Borg rügt Portugals Krisenmanagemnet

Beitragvon svenska-nyheter » 7. April 2011 10:04

Finanzminister Anders Borg hat Portugals Krisenmanagement scharf kritisiert. Borg sagte dem Schwedischen Rundfunk, einen Tag nachdem Portugal am Mittwoch bekanntgegeben hat, nun doch EU-Hilfen anzunehmen, dass dies schon viel früher hätte geschehen müssen. Es sei schon lange klar gewesen, dass das Land wirtschaftlich nicht auf eigenen Beinen stehen kann. Deshalb hätte Lissabon schon im November Hilfe beantragen müssen, so Borg. Borg bezeichnete die Situation als „sehr kompliziert". Die portugiesische Regierung habe viel zur Verschlimmerung der Situation beigetragen. Der Finanzminister konnte sich nicht dazu äußern, ob auch Hilfe aus Schweden kommen wird, da es zurzeit wegen bevorstehender Neuwahlen in Portugal, keine Regierung als zuverlässigen Ansprechpartner gibt.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste