Bootswerft und Museum in Saxemara bei Ronneby

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

alltomsverige
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 18. Juni 2014 10:58
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Bootswerft und Museum in Saxemara bei Ronneby

Beitragvon alltomsverige » 8. August 2014 10:36

Westlich von Ronneby und gut versteckt in einer Bucht haben wir die Saxemara Båtsvarv gefunden. Der Ausgangspunkt war ein Artikel in der BLT (Blekinge Läns Tidning) über den Kauf einer alten Bootswerft im Jahr 2006 durch das Blekinge Museum. Als der letzte Besitzer des über mehrere Generationen betriebenen Familienunternehmens aus Altersgründen an die Schließung der Werft dachte, war es eine glückliche Fügung, dass diese Information bis zum Blekinge Museum vordrang. Die Saxemara Båtvarv war eine der letzten Werften die noch in der Lage war die traditionellen Holzboote aus Blekinge zu bauen. Das Museum sah es als seinen Auftrag an, dieses alte Handwerk nicht aussterben zu lassen und übernahm die Werft, in der seitdem im Stil eines lebenden Museums, die Besucher die Renovierungsarbeiten an den alten Holzschiffen im Werftgebäude direkt mitverfolgen können.

12 Bilder und mehr Informationen über die Bootswerft gibt es in meinem Blog: https://alltomsverige.wordpress.com/201 ... i-ronneby/

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Bootswerft und Museum in Saxemara bei Ronneby

Beitragvon HeikeBlekinge » 8. August 2014 16:21

Das hat sich mitllerweile grundlegend verändert!
Sonny hat die Werft im letzten Jahr aufgegeben und alles verkauft.
Der neue Betreiber wird einiges verändern, u.a. soll ein Café und regelmässige Veranstaltungen hinzukommen. Wird bestimmt prima.

Saxemara mit Werft ist jedenfalls allemal ein Ausflug wert und an der Schärenkueste herumzuschippern ein wahrer Traum. Ab und zu haben wir das Vergnuegen von einem Freund mit kleinem Fischkutter mitgenommen zu werden. Jedesmal - ob strahlendes Wetter oder auch mal welliger - will man gar nicht mehr an Land zureuck :-)

LG
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste