Björklund will mehr qualifizierte Lehrer

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Björklund will mehr qualifizierte Lehrer

Beitragvon svenska-nyheter » 26. Mai 2008 13:37

An den schwedischen Schulen hat jeder fünfte Lehrer keine staatliche Zulassung. Bildungsminister Jan Björklund will das ändern. Künftig sollen nur noch staatlich geprüfte Pädagogen fest angestellt werden. Im Schwedischen Rundfunk sagte Björklund, der auch Chef der liberalen Volkspartei ist:

„Ich glaube, niemand möchte von einem nicht zugelassenen Arzt operiert werden, und es sollte auch selbstverständlich sein, dass unsere Schulkinder von ausgebildeten Lehrern unterrichtet werden.“

Dazu kam sofort ein Einwand vom konservativen Koalitionspartner der Liberalen. Familienpolitikerin Maria Stockhaus meint, dass zunächst ein anderes Problem gelöst werden muss:

„Zu allererst muss dafür gesorgt werden, dass wir eine Lehrerausbildung bekommen, die qualifizierte Lehrer hervorbringt. Das ist heute nicht der Fall.“

Filippa Mannerheim unterrichtet an einem Stockholmer Gymnasium Schwedisch und Geschichte. Sie hat zwar das staatliche Diplom, meint jedoch, dass es für die Befähigung eines Lehrers nicht entscheidend ist:  

„Die Frage sollte nicht sein: Hast du eine Zulassung? Eigentlich sollten wir fragen: Bist du kompetent?“

Und auf die Frage, ob sie den von Björklund gezogenen Vergleich zwischen Chirurg und Lehrer für treffend hält, sagte die Lehrerin:

„Nein, ich finde das höchst blöd.“




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Björklund will mehr qualifizierte Lehrer

Beitragvon frasimi74 » 26. Mai 2008 15:57

svenska-nyheter hat geschrieben:An den schwedischen Schulen hat jeder fünfte Lehrer keine staatliche Zulassung.


Also jetzt muss ich doch mal 'ne Frage zu dem dem Thema stellen:

Wie und wer entschiedet denn überhaupt, ob jemand befähigt ist oder nicht,
wenn keine staatliche Zulassung vorliegt??

Und wer unterrichtet denn dann die Schüler??? Studenten, Arbeitslose, ...?

Sorry, aber das klingt ja schon komisch oder habe ich was falsch verstanden?

LG Frank
Love it, change it, or leave it!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste