Bitte um Hilfe für meine Übersetzung

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Birgit71
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 9. November 2010 15:21
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Bitte um Hilfe für meine Übersetzung

Beitragvon Birgit71 » 9. November 2010 16:04

Hallo ihr,

ich habe vor kurzem einen schwedischen Freund durch Suizid verloren und möchte mich gerne irgendwie (schriftlich) von ihm verabschieden. Es ist mir wichtig, dabei etwas in seiner (mir völlig unbekannten) Muttersprache zu schreiben und ich will es in diesem Fall nicht falsch übersetzen...

Ich möchte schlicht schreiben:
"Du fehlst mir, Stefan. Ich werde dich nicht vergessen."

Google liefert mir folgendes:
"jag saknar dig, Stefan. jag kommer inte att glömma dig."

Ist das denn so richtig übersetzt? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

lg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Bitte um Hilfe für meine Übersetzung

Beitragvon Imrhien » 9. November 2010 16:56

Ja, das ist richtig so.
Mein Beileid.

Grüsse
Wiebke

Birgit71
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 9. November 2010 15:21
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Bitte um Hilfe für meine Übersetzung

Beitragvon Birgit71 » 10. November 2010 18:37

Herzlichen Dank und liebe Grüsse.

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Bitte um Hilfe für meine Übersetzung

Beitragvon Tulipa » 11. November 2010 00:05

In unserer schwedischen Tageszeitung habe ich neulich in einem ähnlichen Fall ein Gedicht gelesen, was ich leider nicht aufgehoben habe, aber sehr ansprechend fand.

Dort wurde detailliert das Totenreich beschrieben. Grau, trist, ungemütlich, unerfreulich.
Dann aber: in dem Moment, wo du dich entschiedest zu gehen, schien es dir als das Schönste überhaupt: bunt, warm, freundlich, voller Blumen...

Dir vielleicht ein Trost, mein Beileid.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast