Bitte um Hilfe

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1792
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon jörgT » 13. März 2008 23:17

Interessant zum Anschauen ist auch das hier: http://www.sameslojdstiftelsen.com/
Hab auch sonst jede Menge Links, melde Dich, wenn Du noch mehr brauchst ...
Zu Sameschulen gibt es einen interessanten Link zur Schule in Gällivare http://www.gellivare.se/GellivarePage2____154.aspx, vielleicht könnte Skogstroll da helfen. Klaus?!?
Jörg :)

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon Skogstroll » 14. März 2008 08:57

Imrhien hat geschrieben:Man könnte die Musik hören und vielleicht was nachmachen??? Keine Ahnung von Joik, aber gibt es da spezielle instrumente die die Sami genutzt haben? Kann man da was auftreiben? Das ist schon mal spannend.


Das einzige samische Instrument ist die Schamanentrommel. Wirklich authentische Instrumente stehen im Museum oder vielleicht bei traditionsbewussten Samenfamilien (das sind nicht viele) zu Hause, gute Nachbauten sind sehr teuer.
DIE Musik der Samen ist der Joik. In authentischer Form ist das allerdings eine ziemlich spröde Sache, da muss man z.B. auf Leute wie Lars-Ánte Kuhmunen zurückgreifen. Sehr interessant, wenn auch mit vielen anderen Einflüssen sind natürlich Mari Boine oder Sofia Jannok.
Ich halte es prinzipiell für sehr schwer, eine Kultur wie die samische ausserhalb Lapplands erlebbar zu vermitteln, weil es doch mehr die naturnahe Lebensweise ist als eine Sammlung grossartiger und präsentierbarer Kulturgegenstände. Es gibt eine paar gute Bücher zum Thema, das allermeiste dürfte aber im besten Fall auf schwedisch zu haben sein. Spontan fallen mir "Eld" und "Snö" von Yngve Ryd ein.

Skogstroll

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon amarok » 14. März 2008 09:44

Hej nobse,

also einiges könnte ich Euch zeitlich begrenzt zur Verfügung stellen. Eine kleine Schamanentrommel (allerdings mehr was für Touristen, aber mit den Motiven/Symbolen drauf), CD von Mari Boine, Rentierfell (habt Ihr vielleicht selber?) und jede Menge Videodokumentationen über Lappland und die übrige Subarktis/Arktis. Da Ihr ja gleich um die Ecke wohnt wäre also die Übergabe kein Problem.

Amarok
Der Wald lebt, er kann atmen und sprechen und erzählt die Sage von der Urmutter allen Lebens. (jakutisch)

nobse

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon nobse » 14. März 2008 11:01

Hey danke für eure antworten . Ich will um Gottes Willen nicht das Wesen der Kultur erlebbar machen, sondern die kleinen mit einigen Denkanstößen antippen,da ich weiß sie sind für diese Dinge offen . Was es wird, kann ich beim Besten Willen nicht sagen. Auf dein Angebot Amarok komme ich gerne zurück. Rentierfelle hatte ich einmal und nie wieder! Auch die ganzen Vorschläge mit KIKA und Spielzeug der Samenkinder sind interessante Ideen. Ich denke bei all euren Ideen bekomme ich schon locker eine Projektwoche zustande. Eins weiß ich aus Erfahrung , die Jören nerven dann ihre Eltern!
Allein ein Troll ,ein Trollbuch und ein " versteinerter"Troll ,hatten gereicht sie vom Dasein der Trolle zu überzeugen. Zwei Kinder trauten sich echt nicht den "versteinerten Troll" an zufassen. Sie fürchteten sich emenz.

Swedenfan

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon Swedenfan » 14. März 2008 11:23

Hey Nobse
Vielleicht kann ich ein Rentierfell besorgen.Könntest Du das gebrauchen? :confused: Gruß Peter.

nobse

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon nobse » 14. März 2008 11:39

Für diesen Zweck ja , aber ich will keines mehr im Hause haben-das haart ewig und drei Tage. Wie ich schon sagte ,man kann dafür alles gebrauchen ,es kommt darauf an wie man es rüberbringt.Ich höre jetzt schon die Fragen ," war das eine Mutti oder ein Mann,warum ist es jetzt tot?"
Bei den Trollbüchern hatte ich auf der einen Seite Fotos gestellt , die das aussagten ,was auf der anderen schön verträumten Bildseite zu sehen war , sogar die Landschaften waren ähnlich.
Die Kinder musste wohl oder übel an Trolle glauben, war ja ihre Lehrerin auch dort zu sehen. So in dieser Linie habe ich es mir vorgestellt ,um ihnen die Achtung vor den Minderheiten und deren Kultur zu erwecken.Also , alles was ihr entbehren könnt ist herzlich willkommen.

Swedenfan

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon Swedenfan » 14. März 2008 12:59

Hej Norbert
Alles klar.Wenn ich es bekomme schicke ich es Dir zu.Deine Adresse habe ich ja.Gruß Peter

nobse

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon nobse » 14. März 2008 16:12

Danke Peter!

nysn

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon nysn » 14. März 2008 19:51

Vielleicht etwas spät der Tipp und auch nicht besonders ausgefallen ...
Bin ein echter Fan von Planet Wissen - hier der Link mit vielen Infos über Lappland/Samen:

http://www.planet-wissen.de/pw/Artikel, ... ,,,,,.html

nobse

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon nobse » 14. März 2008 21:56

Planet Wissen find ich auch echt gut, sieht man viel zu selten.Danke.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste