Bitte Info über Västernorrland

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nysn

Re: Bitte Info über Västernorrland

Beitragvon nysn » 21. März 2008 13:24

Obwohl bei meinem Mann in der Firma auch Schweden arbeiten, die behaupten, dass das hier ja nicht Schweden wäre


Liegt die "Wiege der schwedischen Königreichs" nicht in Västra Götaland?

Dachte, seit Guillous "Tempelriddare" müssten das doch inzwischen alle wissen, oder? :D

bjoerkebo

Re: Bitte Info über Västernorrland

Beitragvon bjoerkebo » 21. März 2008 15:28

...dann wohn ich ja in der Wiege*grins :D
Glaube für jeden liegt die Wiege woanders.
Aber mal zum Thema:Wir hatten als Alternative auch Västernorrland.
Inzwischen bin ich froh,das es"nur" Västra Götaland wurde,da man halt doch größere Möglichkeiten hat Arbeit zu suchen.
Wir haben uns zum Ziel gesetzt so Gegenden wie Västernorrland dann im Urlaub zu bereisen,Ruhe finde ich ansonsten auch hier zu Hause im Ort,oder drei Schritte weiter wo ich auch mitten in der Natur bin.

Grüße aus der Wiege des schwedischen Königreichen;-)

Gröni
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 22. März 2008 11:44
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Bitte Info über Västernorrland

Beitragvon Gröni » 24. März 2008 14:04

Hallo Uwe,

wir sehen uns ebenfalls im nördlichen Schweden um und planen die Auswanderung. Deshalb sind wir auch schon über das reichliche Angebot in Kramfors gestolpert.
Habe von in Västernorrland und -botten lebenden Verwandten bzw. ehemaligen Kollegen gehört, dass die Ecke um Kramfors sehr unbeliebt ist. Dies liegt z.E. an der Industrie (zeitweise soll ein böser Gestank übers Land ziehen). Auch soll die Bahnverbindung ausgebaut werden (warum auch immer, wenn doch alle wegziehen) und angeblich sei die Kriminalität dort deutlich höher.
Würde mich auf jeden Fall noch weiter informieren.

Grüße aus dem Rheinland

snickare
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 17. März 2007 12:15

Re: Bitte Info über Västernorrland

Beitragvon snickare » 25. März 2008 19:23

Liebe Geli, lieber Uwe,

Wir waren mal in Västernorrland wandern. Durch Kramfors sind wir nur kurz mit dem Bus durchgefahren. Aber die Landschaft dort ist totaaaal wunderschön.
Viel Wald, viele Wanderwege, viel Reitmöglichkeiten und Unmengen von Blaubeeren im August. :-)
Tolle Geröllküsten und auch kleine niedliche Sandstrände am Meer.
Die Leute waren alle sehr freundlich.
Sundsvall ist nicht weit entfernt, da gibts Ikea, H&M und alle wichtigen Sachen die man so braucht.

Hier die Seite vom Höga Kusten Leden, da kannst dir ein paar Bilder angucken....
http://www.skulenaturum.se/185.html
LG Anna

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Bitte Info über Västernorrland

Beitragvon stavre » 25. März 2008 22:05

außerdem ist die gegend um kramfors radioaktiv hoch belastet,deswegen ziehen viele weg ,oder häuser werden verkauft.

gruß au jämtland

elke

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: Bitte Info über Västernorrland

Beitragvon amarok » 25. März 2008 22:17

stavre hat geschrieben:außerdem ist die gegend um kramfors radioaktiv hoch belastet,deswegen ziehen viele weg ,oder häuser werden verkauft.

gruß au jämtland

elke


Hej Elke,

sind diese radioaktiven Belastungen Folgen von Tschernobyl und wenn warum sind diese in der Gegend von Kramfors besonders stark?
Der Wald lebt, er kann atmen und sprechen und erzählt die Sage von der Urmutter allen Lebens. (jakutisch)

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Bitte Info über Västernorrland

Beitragvon stavre » 26. März 2008 13:04


Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Bitte Info über Västernorrland

Beitragvon Fanny » 26. März 2008 13:53

amarok hat geschrieben:Hej Elke,

sind diese radioaktiven Belastungen Folgen von Tschernobyl und wenn warum sind diese in der Gegend von Kramfors besonders stark?


Ja, das sind die Folgen davon.
Da hat der Wind Die Wolken hingetrieben und dort sind sie abgeregnet.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

snickare
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 17. März 2007 12:15

Re: Bitte Info über Västernorrland

Beitragvon snickare » 26. März 2008 14:17

Ist diese Grafik aktuell?

Welche Auswirkungen hat diese Verstrahlung? Darf man dort noch kein Gemüse anbauen oder fischen?

Das ist ja echt schrecklich, das wußte ich gar nicht... ihhh und ich bin da baden gegangen und hab Blaubeeren gegessen....

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Bitte Info über Västernorrland

Beitragvon stavre » 31. März 2008 15:42

wie aktuell die karte ist ,weiß nicht 100 %ig.aber ,was ich weiß......die häuser rund um kramfors werden im schnitt zu schweden ,irgendwie billiger verkauft.
das gleiche ist auch rund um gävle uns südlich von gävle.
ich habe den immomarkt mal über 3 jahre beobachtet.wie weit der grund belastet ist,weiß ich nicht.
es gibt aber auch akw s in schweden ,an der ostseeküste.

gruß elke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste