! Bewerbung auf Schwedisch !

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Marishka

Re: ! Bewerbung auf Schwedisch !

Beitragvon Marishka » 7. Mai 2008 08:39

Hallo,

da ich gerade selbiges "Problem" habe wie Tysk Snecker geb ich auch mal meinen Kommentar ab.
Ich habe an Anfang auch einen Bekannten aus Stockholm gefragt, ob er meine Bewerbung (auf schwedisch geschrieben) korrekturlesen kann. Er allerdings sagte mir das selbe wie viele andere hier auch sagen und ich mittlerweile auch denke:
"Schreib die Bewerbung in gutem Englisch (oder je nachdem Deutsch) welches du kannst, als in "akademischen Schwedisch" welches du nicht beherrscht. Und glaub nicht, dass du weniger Chancen hättest nur weil du dich auf Englisch bewirbst."

Klingt ziemlich logisch, finde ich. Und in sehr vielen Firmen (in Stockholm jetzt, bei meinem Beispiel) ist die Konzernsprache sowieso Englisch.
Ich habe mittlerweile (seit März) knapp über 100 Bewerbungen geschrieben - als E-Mail verschickt - und bisher nur eine Antwort bekommen, das jemand gesucht wird, der besser Schwedisch spricht als ich es tue.
Und siehe da: ich wurde sogar zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und fliege im Juni dafür wieder in die Hauptstadt zurück. :)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast