Bestechung beim Bau: Voruntersuchung eingeleitet

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Bestechung beim Bau: Voruntersuchung eingeleitet

Beitragvon svenska-nyheter » 25. Mai 2007 16:03

Ob eine argentinische Tochtergesellschaft des Bauunternehmens Skanska Schmiergelder an Staatsbeamte gezahlt hat, soll nun die schwedische Staatsanwaltschaft klären. Der Erste Generalstaatsanwalt Christer van der Kwast leitete eine Voruntersuchung wegen Verdachts auf Bestechung ein. Argentinische Behörden werfen der Skanska-Tochter neben Bestechung auch Korruption und Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit dem Bau einer Gasleitung vor. Skanska hat bisher jegliche Verbindungen nach Schweden von sich gewiesen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast