Beste Bücher des Jahres gekürt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Beste Bücher des Jahres gekürt

Beitragvon svenska-nyheter » 22. November 2011 12:59

Der Debütant Tomas Bannerhed erhält die prestigeträchtigste schwedische Literatur-Auszeichnung, den Augustpreis für das beste belletristische Werk des Jahres. Für seinen Roman „Korparna" (Die Raben), über eine småländische Bauernfamilie in den Siebzigerjahren, nahm Bannerhed auf der Gala in Stockholm am Montagabend den Preis entgegen. Als beste Fachbuchautorin wurde Elisabeth Åsbrink für ihr Buch über weit verbreitete schwedische Nazisympathien zur Zeit des Zweiten Weltkriegs ausgezeichnet, den Kinderbuch-Preis erhielt Jessica Schiefauer und der „Kleine Augustpreis" für Nachwuchstalente ging an Cathrine Bengtsson. Zumal für Thomas Bannerhed ist die Ehre verdienter Lohn für lange Mühen: Insgesamt zehn Jahre lang hat er an „Korparna" geschrieben.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste