Besorgnis über mutierende Bakterien

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Besorgnis über mutierende Bakterien

Beitragvon svenska-nyheter » 9. Juni 2011 11:08

Die schwedischen Gesundheitsbehörden sind über die Zunahme von Bakterien besorgt, die gegen Antibiotika immun sind. Nach Angaben des Seuchenschutz-Instituts ist vor allem die multiresistente Darmbakterie ESBL auf dem Vormarsch. Im vergangenen Jahr wurden fast 5.000 zum Teil lebensbedrohliche Infektionsfälle registriert. Das war ein Drittel mehr als im Jahr davor. Mikrobiologen des Instituts erklärten, als Folge ständiger Mutationen reagierten die ESBL-Erreger nicht mehr auf die gebräuchlichen Antibiotika. Die Natur sei dem Menschen immer mindestens einen Schritt voraus.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast