Beschränkte oder unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Kronried03
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 25. Januar 2015 10:11

Beschränkte oder unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland

Beitragvon Kronried03 » 29. April 2018 16:18

Hej!
Ich habe meinen alleinigen Wohnsitz in Schweden. In Deutschland bin ich verpflichtet auch eine Steuererklärung abzugeben. Durch das Doppelbesteuerungsabkommen und das Anrechnungsverfahren überlege ich mir nun ob es überhaupt sinnvoll ist die unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland zu beantragen. Die Voraussetzungen wären zwar gegeben aber ich hätte nur mehr Arbeit und keinen finanziellen Nutzen. Aber vielleicht habe ich ja einen Denkfehler.
Wie ist es bei anderen? Hat jemand von Euch die unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland beantragt und ist auch in
Schweden voll steuerpflichtig?
Danke für Eure Rückmeldungen.
Gruss
Kronried03

Hanna
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 5. März 2016 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Beschränkte oder unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland

Beitragvon Hanna » 30. Juni 2018 13:48

Mein Mann ist pensionierter Beamter und ist somit verpflichtet seine Bezüge in D zu versteuern. Er stellt regelmäßig, jedes Jahr im Oktober, den Antrag auf unbeschränkte Steuerpflicht. Dadurch werden wir weiterhin zusammen veranlagt und das ist auf jeden Fall günstiger.

Kronried03
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 25. Januar 2015 10:11

Re: Beschränkte oder unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland

Beitragvon Kronried03 » 4. Juli 2018 09:15

Hallo Hanna,
danke für Deine Antwort.
Seid ihr beide auch in Schweden voll steuerpflichtig oder nur in Deutschland?
Gruß
Kronried03

Hanna
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 5. März 2016 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Beschränkte oder unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland

Beitragvon Hanna » 7. Juli 2018 08:27

Hallo Kronried03,

wir sind auch in Schweden voll steuerpflichtig, mit dem was wir hier verdienen.
Wir müssen in beiden Ländern eine Steuererklärung machen.
In Schweden geben wir die deutsche Pension an, mit der Erklärung, dass wir schon in Deutschland Steuern bezahlt haben.
In Deutschland geben wir die schwedischen Einkünfte an und müssen die vom skatteverk abgestempelte EU-Bescheinigung beilegen.
Gruß Hanna

Kronried03
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 25. Januar 2015 10:11

Re: Beschränkte oder unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland

Beitragvon Kronried03 » 11. Juli 2018 09:45

Hallo Hanna,
arbeitet ihr beide in Schweden?
Versteuert ihr auch Kapitalerträge in Schweden?
Gruß
Kronried03

Hanna
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 5. März 2016 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Beschränkte oder unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland

Beitragvon Hanna » 17. Juli 2018 13:50

Hallo Kronried03,
ob Einkommen oder Kapital in Schweden sollte bei der Besteuerung in Deutschland keine Rolle spielen. Einkommen wird da versteuert, wo es generiert wird.
Das eine Finanzamt will nur wissen, was beim anderen versteuert wurde.
Mir ist allerdings passiert, dass ich in Schweden etwas verdient habe, was wegen Geringfügigheit steuerfrei war, in Deutschland dann auf unsere Einkünfte draufgerechnet wurde.
Es war zwar auch in Deutschland steuerfrei, hat uns aber in der Progession hochgetrieben. Stichwort "Progessionsvorbehalt"

Gruß Hanna


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste