Berufung gegen Notruf-Urteil

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Berufung gegen Notruf-Urteil

Beitragvon svenska-nyheter » 8. Dezember 2011 15:00

Die Staatsanwaltschaft hat gegen das Urteil im Fall des 52-jährigen Mitarbeiters von SOS-Alarm, der in der vergangenen Woche frei gesprochen worden war, Berufung eingelegt. Der Mann war wegen Totschlags angeklagt worden. Als Mitarbeiter der Notrufzentrale SOS-Alarm hatte er einem Kranken keine Ambulanz geschickt. Der Kranke war kurze Zeit später gestorben. Staatsanwalt Gunnar Fjaestad sagte gegenüber dem Schwedischen Fernsehen, für den Fall, dass auch das Oberlandesgericht dem Straftatbestand Totschlag nicht entspreche, gehe es in der Berufung um die fahrlässige Gefährdung anderer.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste